Artikel

In der immer aktuellen Artikelübersicht finden Sie all unsere Erzeugnisse der letzten Jahre. Hier finden Sie all unsere Themengebiete rund um den Spielplatz und Sportstätten. Viel Spaß beim Lesen!

Ausgabe Alle: Spielplatzsicherheit

Sicherheitstechnische Anforderungen an Seilspielgeräte

Immer wenn es um das Thema Sicherheit geht, spielen Emotionen eine große Rolle. Begriffe wie Angst, Vertrauen und Risikobereitschaft sind eng verknüpft mit dem individuellen Sicherheitsbedürfnis eines Menschen. Dies ist besonders dann der Fall...

Neuerungen für Kitas - Regelwerk der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand

Kindertageseinrichtungen, kurz: Kitas, sind Orte des Lernens und der Sozialisation – und zwar für eine breit gefächerte Altersgruppe mit ganz unterschiedlichen Entwicklungsstufen. Unter Kindertageseinrichtungen fallen Krippen für die Null- bis Dreijährigen, sowie Kindergärten für die Drei- bis Sechsjährigen...

Giftpflanzen auf Spielplätzen

Naturerlebnisse sind wichtig. Unsere Kinder möchten und sollten mit allen Sinnen erfahren können, wie etwas schmeckt, riecht und wie es sich anfühlt. Und nichts ist für Kinder schöner und trägt maßgeblich zu ihrer Entwicklungsförderung bei, als das freie Spielen in der Natur und mit den Materialien...

Herausforderungen, Abenteuer, Spiel, Bewegung – aber mit Sicherheit

Der Spielplatz auf dem Silcherplatz in Heilbronn.

Spielplatzprüfung: kostenintensive und überzogene Anforderungen?

Seit mehr als 30 Jahren gibt es anerkannte Regeln der Technik, wie zum Beispiel die Normen für Spielplatzgeräte. Aber wie werden diese Anforderungen interpretiert? Wie soll ich mich als Betreiber von Spielplätzen und Freizeitanlagen sachgemäß verhalten? Wer erläutert mir die Anforderungen an die Betreiberpflicht? Warum lässt der Betreiber überhaupt Kontrollen, Wartungsarbeiten und Wartungsreparaturen durchführen? Aktuelles und Beispiele.

Der Fallschutzboden in seinen Facetten

Die Wahl des richtigen Spielplatzbelages gehört zu den wichtigsten Aufgaben bei der Planung einer neuen Spielanlage. Vordergründig sollen Fallschutzflächen den schutzfunktionellen Bedürfnissen und somit den Anforderungen der DIN EN 1176 Teil 1 entsprechen.

Notwendigkeit des Einsatzes von stoßdämpfenden Bodenmaterialien für verschiedene Anwendungsgebiete Outdoor und Indoor

Aus Crashtestversuchen weiß man, dass sich die Schwere einer Verletzung nicht immer mit den Maxima der Belastung am Messort, also zum Beispiel der am Kopf gemessenen, aufprallinduzierten Beschleunigung, korrelieren lässt. Um dennoch Zusammenhänge....

20.06.2011 - Mülheim an der Ruhr: Dschungel mit viel Sport

Im Rahmen einer „Planungswerkstatt“ im September 2008 wurde der Kinderspielplatz Hofackerstraße konzipiert und anschließend die Ergebnisse den Anliegern, Elternvertretern sowie Vertretern aus Politik und Verwaltung vorgestellt.

20.06.2011 - Stuttgart: Spielplatz Lauchäcker, „In den Gärten“

Bürgerbeteiligung beim Spielplatz – nicht nur bei Stuttgart 21.

16.10.2013 - DIN 18034 erschienen

Die Norm DIN 18034 „Spielplätze und Freiräume zum Spielen – Anforderungen für Planung, Bau und Betrieb“ wurde im September 2012 veröffentlicht.

05.11.2014 - EPDM-Mulchbelag für ein „grünes Klassenzimmer“

Die Meller Melos GmbH stiftete im Frühjahr einen EPDM Mulch-Belag für das Schulzentrum IGS Melle. Rosinenstück der Anlage, das innerhalb der Gesamtschule den Namen „grünes Klassenzimmer“ trägt, ist ein schattiges, kreisrundes Plätzchen unter Bäumen, welches mit EPDM Mulch ausgestattet wurde.

15.04.2015 - Notwendigkeit des Einsatzes von stoßdämpfenden Bodenmaterialien für verschiedene Anwendungsgebiete Outdoor und Indoor

Aus Crashtestversuchen weiß man, dass sich die Schwere einer Verletzung nicht immer mit den Maxima der Belastung am Messort, also zum Beispiel der am Kopf gemessenen, aufprallinduzierten Beschleunigung, korrelieren lässt. Um dennoch Zusammenhänge....

15.10.2015 - Der Fallschutzboden in seinen Facetten

Die Wahl des richtigen Spielplatzbelages gehört zu den wichtigsten Aufgaben bei der Planung einer neuen Spielanlage. Vordergründig sollen Fallschutzflächen den schutzfunktionellen Bedürfnissen und somit den Anforderungen der DIN EN 1176 Teil 1 entsprechen.

19.02.2016 - Spielplatzprüfung: kostenintensive und überzogene Anforderungen?

Seit mehr als 30 Jahren gibt es anerkannte Regeln der Technik, wie zum Beispiel die Normen für Spielplatzgeräte. Aber wie werden diese Anforderungen interpretiert? Wie soll ich mich als Betreiber von Spielplätzen und Freizeitanlagen sachgemäß verhalten? Wer erläutert mir die Anforderungen an die Betreiberpflicht? Warum lässt der Betreiber überhaupt Kontrollen, Wartungsarbeiten und Wartungsreparaturen durchführen? Aktuelles und Beispiele.

15.12.2016 - Neuerungen für Kitas - Regelwerk der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand

Kindertageseinrichtungen, kurz: Kitas, sind Orte des Lernens und der Sozialisation – und zwar für eine breit gefächerte Altersgruppe mit ganz unterschiedlichen Entwicklungsstufen. Unter Kindertageseinrichtungen fallen Krippen für die Null- bis Dreijährigen, sowie Kindergärten für die Drei- bis Sechsjährigen...

15.12.2016 - Sicherheitstechnische Anforderungen an Seilspielgeräte

Immer wenn es um das Thema Sicherheit geht, spielen Emotionen eine große Rolle. Begriffe wie Angst, Vertrauen und Risikobereitschaft sind eng verknüpft mit dem individuellen Sicherheitsbedürfnis eines Menschen. Dies ist besonders dann der Fall...

15.12.2016 - Giftpflanzen auf Spielplätzen

Naturerlebnisse sind wichtig. Unsere Kinder möchten und sollten mit allen Sinnen erfahren können, wie etwas schmeckt, riecht und wie es sich anfühlt. Und nichts ist für Kinder schöner und trägt maßgeblich zu ihrer Entwicklungsförderung bei, als das freie Spielen in der Natur und mit den Materialien...