Kokoswalzen für die Gestaltung von Kinderspielplätzen

Was sind Kokoswalzen?

Kokoswalzen für die Gestaltung von Kinderspielplätzen

Mit Kokoswalzen entstehen aus steil abgebrochenen Ufern ökologisch hochwertige und optisch attraktive Lebensräume am Wasser.
Doch Kokoswalzen können noch mehr: Kokoswalzen sind ideal, um auf Kinderspielplätzen oder Schulhöfen unterschiedlich genutzte Bereiche voneinander zu trennen. Sie bieten eine sinnvolle Alternative zu harten Baustoffen wie Betonsteinen oder Holzpalisaden. Gefahrenstellen können mit Kokoswalzen entschärft und Verletzungen vermieden werden. Mit Uferpflanzen vorkultivierte Kokoswalze (links) und Einbau einer Kokoswalze zur Befestigung eines erodierten Ufers (rechts). Mehr Informationen unter www.water-plant.de
 

<< zurück