Der BSW flooring designer ermöglicht kreative Farbauswahl

BSW, Hersteller von Fallschutz- und Sportböden, baut sein Serviceangebot im Internet aus.

Der BSW flooring designer ermöglicht kreative Farbauswahl

Mit dem BSW flooring designer haben Besucher der Internetseite des Unternehmens ab jetzt die Möglichkeit, für die fugenlosen Fallschutz- und Sportböden von BSW ihre eigenen Oberflächenfarben zu mischen und in bereit gestellte Anwendungsfotos zu projizieren.
Die selbst erstellten Farbkombinationen und Fotomontagen wirken äußerst realitätsnah und vermitteln Bauplanern und Designern einen lebendigen Eindruck der jeweils gewählten Farbgebung und Oberflächenstruktur. BSW erwartet, dass der BSW flooring designer vor allem für den fugenlosen Fallschutzboden playfix und einen Teil des Regupol Sportbodenprogrammes genutzt wird.
Zusätzlich zur Farbmischfunktion ist in dem Programm ein Großteil der Texturen der Fitness- und Performanceböden everroll hinterlegt. Sie können augewählt und in die Anwendungsfotos gezogen werden, um ihre optische Wirkung auf größeren Flächen darzustellen. Die mit dem BSW flooring designer erstellten Farbmuster können ausgedruckt und abgespeichert werden, damit Bauplaner und ausführende Unternehmen sie in ihre eigenen Planungs-, Angebots- und Präsentationsunterlagen einfügen können.
BSW wird demnächst auch fotorealistische Farbmischungen seines Bodenprogramms everrolll mycreation ermöglichen. Der BSW flooring designer steht auf www.berleburger.com unter dem Menüpunkt Downloads und Services/BSW flooring designer zur Verfügung.
 

<< zurück