Soonwaldgemeinde Spabrücken gewinnt Kompan-Spielplatzgerät

Soonwaldgemeinde Spabrücken gewinnt Kompan-Spielplatzgerät

Unter allen Einsendungen hat die Soonwaldgemeinde Spabrücken in Rheinland-Pfalz mit ihrer Eisenbahn-Kombination aus dem Jahre 1985 das älteste Spielplatzgerät eingereicht. Als Gewinn tauscht Kompan diese durch eine neue Eisenbahn-Kombination, bestehend aus Lokomotive und zwei Personenwagen, aus. Diese Kombination ist für Kinder im Alter von 2-6 Jahren ideal zum Rollenspiel geeignet. Kompan gratuliert der Soonwaldgemeinde Spabrücken ganz herzlich und freut sich, dass die Qualität und die Langlebigkeit der Produkte zahlreiche Kinder über viele Jahre hinweg erfreut haben.
Weitere Informationen zu Kompan und den Spielplatzgeräten finden Sie auf www.KOMPAN.de
 

<< zurück