Lichtstark und lotrecht - Weltneuheiten auf der Fachmesse GaLaBau 2010

Lichtstark und lotrecht - Weltneuheiten auf der Fachmesse GaLaBau 2010

Neben den bewährten Schraubfundamenten zum Aufstellen von Gartenmöbeln, Terrassen und Wintergärten, Spielgeräten und Stadtmobiliar präsentierte Krinner sein neues Sortiment an solaren Beleuchtungssystemen für Straßen und Außenanlagen.
Die solaren Straßenleuchten der Produktreihe StreetSun bringen auf ökologische Weise mehr Licht und Sicherheit auf öffentliche Straßen und Plätze – ohne Baustelle und Stromkosten. Elektrische Energie für ihre lichtstarken LED-Leuchtkörper liefern Solarmodule an der Mastspitze und integrierte Hochleistungsakkus. Eine verlässliche Lichtlösung für Wohnstraßen, Gehwege und Parkplätze bieten die Solarleuchten der Baureihe TowerSun. Ihre Energiesäulen mit acht Modulen liefern genügend Solarstrom auch bei diffusem Lichteinfall. Zur Beleuchtung von Wartehäusern im Verkehr dient die Baureihe StationSun. Ihr integriertes Zeit- und Energiemanagement sorgt für eine bestmögliche Nutzung der Akkukapazität. Die knapp einen Meter hohen Solarleuchten der Produktreihe WaySun beleuchten Wege, Uferpromenaden, Golfplätze, Hotel- und private Außenanlagen. Eine zeitlich befristete Baustellen- und Eventbeleuchtung ohne Netzanschluss ermöglichen schließlich die solaren Außenleuchten der Baureihe WorkSun. Krinner vertreibt die solaren Beleuchtungssysteme exklusiv in Deutschland und nahezu allen Ländern der Welt.
(www.krinner.com)
 

<< zurück