„Vulkan“ in Henningsdorf

„Vulkan“ in Henningsdorf

Farbenfroh sollte er einen grauen, in die Jahre gekommenen Dalbenturm ersetzen. Aus einem der dort entstandenen Modelle wurde in Zusammenarbeit mit der Spiel-Bau GmbH der Vulkan als Spielgerät entwickelt. Im Inneren befindet sich ein Netztunnel und als Dach schließt in Orange ein Plexiglas ab, so dass auch bei Regen ein gemütlicher Ort für alle Nutzer entstehen kann. Der Vulkan ist 7m hoch. Er besteht aus pulverbeschichteten Edelstahlpfosten, in deren Inneren Seilkombinationen einen Aufstieg auf die angebaute Rutsche ermöglichen. Der auf einem Hügel stehende Vulkan ist darüber hinaus ausgestattet mit weiteren Aufstiegsmöglichkeiten, die das Erklimmen des Hügels spielerisch ermöglichen und gleichzeitig motorische Fähigkeiten fördern.
Weitere Infos: Spiel-Bau GmbH, Alte Weinberge 21, 14776 Brandenburg
Entwurfsidee: Uta Henklein Landschaftsarchitektur, Kaskelstrasse 19, DE-10317 Berlin
www.spiel-bau.de

<< zurück
Melos Aug 2019

Hersteller

Spiel-Bau GmbH

Spiel-Bau GmbH
Spiel-Bau
Brandenburg an der Havel
. : +49 (0) 3381 / 26 14 - 0
Fax: +49 (0) 3381 / 26 14 - 18

weitere Informationen