EPDM-Fallschutzplatten im Steiff-Museum

Sorglos Spielen im Museum?

EPDM-Fallschutzplatten im Steiff-Museum

Um die Kinder in diese unbekümmerte Welt zu entführen, passen sich durch die Farbwahl und Flexibilität der Verlegung die Fallschutzplatten nahtlos in das Raumkonzept des Museums ein. Die TÜV-zertifizierten Fallschutzplatten der Firma Kraiburg Relastec GmbH erfüllen sowohl EN-Norm für Fallschutzböden sowie, durch das EPDM-Granulat in B1-Qualität, auch die Brandschutz-Anforderungen für Innenräume und erweisen sich dadurch als bestens geeignet für dieses Projekt. Da es in der Natur dieses Ausstellungsbereiches liegt, dass die Kinder bei den Tieren verweilen, sich auf den Boden setzen und bei ihren Lieblingen staunen, können sie das auf der weichen, warmen Gummi-Oberfläche bedenkenlos tun. Selbstverständlich bieten sie den Fallschutz, der benötigt wird, wenn die Mädchen oder Jungen doch ungewollt vom Pferd „abgeworfen“ werden oder vom Elefanten hüpfen, damit ein sorgloses Spielen im Museum zwischen Elefanten, Löwen und Bären möglich ist.
Besuchen Sie uns auf der FSB: Halle 11.2, Stand R030 / S031
(www.kraiburg-relastec.com)
 

<< zurück