Huck erweitert Seilspielwelten

Der Spielgeräte-Hersteller Huck Seiltechnik GmbH hat mit seinen Parcours-Seilspielwelten einen Trend eröffnet, den immer mehr Planer und Betreiber individuell in die Praxis umsetzen.

Huck erweitert Seilspielwelten

Die Huck Parcours zeichnen sich dadurch aus, dass sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher Spielelemente bestehen, die sich zu einer Spielwelt zusammenstellen lassen. Aus Hangelseil, Wackelbalken, Gummigurt-Matte und Kletternetz besteht z. B. der Vario-Parcours. Die räumliche Anordnung zwischen den stabilen Standpfosten aus Stahl – feuerverzinkt, rot lackierbar - und die Reihenfolge ist beliebig gestaltbar. Unter beengten Platzverhältnissen kann die Spielanlage auch quadratisch mit nur vier Eckpfosten aufgestellt werden und misst dann ganze 2,25 x 2,25 m. Die Elemente sind in der Höhe stufenlos einstellbar – je nach Alter der Kinder können Sie an den drei Meter hohen Pfosten variieren.
Mehr Seilspielwelten unter www.huck.net
 

<< zurück