Tiergarten der Stadt Colchester entscheidet sich für eibe für Eröffnung eines Safariparks

Fast ein Jahr nachdem die ersten Gespräche mit dem eibe-Team stattfanden, hat der Tierpark der Stadt Colchester die Tore zu einem neuen Kindersafari-Spielplatz für Besucher geöffnet.

Tiergarten der Stadt Colchester entscheidet sich für eibe für Eröffnung eines Safariparks

Nachdem die Firma eibe Gestaltungspläne (hier abgebildet) vorgelegt hatte und anschließend die anspruchsvolle Ausschreibung gewonnen hatte, arbeitete Kevin Field, der Berater für Außenspielanlagen bei eibe, eng mit den wichtigsten Projektbeteiligten beim Tiergarten zusammen, um sicherzustellen, dass das Projekt rechtzeitig zur besucherreichen Osterzeit 2012 abgeschlossen sein würde.
In dem beliebten Zoo in der Grafschaft Essex gibt es eine Menge toller Spielangebote, darunter zwei Türme mit einem über 9 Meter hohen „Löwen-Aussichtsturm“. Von dort aus können die Kinder eine Röhrenrutsche sowie eine dreispurige Rutsche hinuntersausen. Es gibt kunstharzgebundene rollstuhlfreundliche Wege mit behindertengerechten Geräten, die nach dem Disability Discrimination Act (DDA, Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen) zugelassen sind, sowie eine Savannenpromenade für jüngere Kinder auf einer tiefer gelegenen Ebene.
Der Kindersafari-Spielplatz im Tiergarten von Colchester lädt alle Besucher ein zum Entdecken, Staunen und Erleben!
(www.eibe.co.uk)
 

<< zurück