Der hat gerade noch gefehlt!

Ein einzigartiger Robinienholz-Spielplatz am Leipziger Naturfreundehaus Grethen ist eröffnet.

Der hat gerade noch gefehlt!

Die Leipziger Naturfreunde in Grethen bei Grimma bieten rund um ihr Naturfreundehaus „puren Naturgenuss“ und Erholung umgeben von Wald und Wiesen. Doch bisher fehlte noch eine Kleinigkeit: eine große Spiel- und Bewegungsanlage inmitten dieser traumhaften Idylle. Da es insbesondere für Kinder rund ums Naturfreundehaus viel zu entdecken gibt, sollten die vielen kleinen Besucher auch eine Möglichkeit zum Spielen und Toben erhalten. Es entstand die Idee, das Gelände um einen großen Abenteuerspielplatz mit einem zentralen Baumhaus zu erweitern. Dieser musste vor allem natürlich, kreativ und einzigartig sein. Der Firma Ziegler Spielplätze von A bis Z ist es gelungen, hier eine außergewöhnliche Spielanlage zu konstruieren, die sich mit ihren natürlich belassenen Robinienholz-Elementen wunderbar in die Waldatmosphäre fügt. Denn das splintfreie Kernholz des heimischen Robinienbaums, aus dem alle Spielplatzgeräte gefertigt werden, behält bei der Verarbeitung seine natürliche Form und ist für dieses Projekt somit optimal geeignet. In Verbindung mit einem originellen Konzept entstand eine Baumhauskonstruktion, die abenteuerliche Elemente wie Wellen-Wackelbrücken, Wendeltreppenaufstieg, ein Kletternetz-Tunnel-System und eine lange Röhrenrutsche aus rostfreiem Edelstahl ab sofort für alle kleinen Naturfreunde bereithält. (www.ziegler-spielplatz.de)

<< zurück