Fachmesse GaLaBau weiter auf Wachstumskurs

Mehr Fläche und mehr internationale Aussteller im Jubiläumsjahr

Fachmesse GaLaBau weiter auf Wachstumskurs

Ideeller Träger und Gründungsvater der GalaBau ist der Bundesverband für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL).

In zwölf Messehallen wird das komplette Angebot für das Planen, Bauen und Pflegen von Gärten, Parks und Grünanlagen gezeigt. Rund 50 Prozent der Aussteller präsentieren Bau- und Pflegemaschinen. Etwa 30 Prozent bieten Baustoffe an. Und 20 Prozent decken Spezialangebote wie Spielplatzgeräte, Stadtmöblierung oder das Segment Golfplatzbau und -pflege ab.
Die Fachbesucher sind überwiegend Landschaftsgärtner (rund 50 Prozent), Auftraggeber aus Städten und Gemeinden (rund 20 Prozent), Landschaftsarchitekten (rund 10 Prozent) sowie Vertreter aus der Wohnungswirtschaft, Schulen, Greenkeeper, Manager und Betreiber von Golfanlagen, Betreiber von Campingplätzen und sonstige bauausführende Betriebe.
Ein komplettes Angebot für das Planen, Bauen und Pflegen mit Grün.

„Die Messevorbereitungen laufen bestens. Wir werden wohl einen neuen Ausstellerrekord im September vermelden können. Der Trend geht eindeutig hin zu größeren Messeständen. Vor allem im Bereich Bau- und Pflegemaschinen, aber auch bei den Baustoffen haben wir Flächenzuwächse. Um diese Wünsche der Aussteller zu berücksichtigen, werden wir zusätzlich die Halle 3 belegen“, erklärt Stefan Dittrich, Projektleiter der GaLaBau bei der NürnbergMesse. „Besonders freut uns auch, dass immer mehr Aussteller aus dem Ausland nach Nürnberg kommen und die Messe dadurch noch internationaler wird“, so Dittrich weiter.


Stand 1-319, Halle 1/ TROFIL-GREEN®

Kunstrasen von Trofil-Green – immergrün und strapazierfähig.
Trofil-Green fängt an, wo normaler Rasen aufhört: Mit einem Maximum an Strapazierfähigkeit und guten Eigenschaften, genau zugeschnitten auf nahezu alle professionellen Anwendungsbereiche. Das Ganze bei einem Rasen-Design, das seinem natürlichen Bruder verblüffend nahe kommt.

Trotz seines natürlichen Designs, handelt es sich bei Trofil-Kunstrasen um ein hoch entwickeltes HiTec-Produkt, das alleine durch sein ausgeklügeltes Material eine ganze Menge Anforderungen erfüllt. So handelt es sich zum Beispiel bei jedem einzelnen Grashalm um ein Monofilament, also einen speziell nach Rasenart in Form gebrachten, ungezwirnten Einzelfaden, der sämtlichen mechanischen Einflüssen ebenso trotzt, wie sengender Hitze, klirrender Kälte und starker Sonnenstrahlung oder Niederschlag. Unsere Outdoor-Produkte sind auch nach langer mechanischer sowie Witterungsbeanspruchung höchst farbbeständig.

Saftiges Grün, das ist die Farbe der Natur. Was könnte schöner sein? Natürliche Grünflächen sind schön anzusehen, benötigen aber auch intensive Pflege. Mähen, Unkraut jäten, bewässern und vieles weiteres gehört zur Pflege dazu. Bei unseren Produkten bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche. Mit unserer Produktsparte Trofil Green® GaLa Turf haben wir Rasensysteme geschaffen, welche speziell für den Einsatz im Garten- und Landschaftsbereich konzipiert wurden.

Diese Produkte können vielfältig eingesetzt werden:
Terrassen, Balkone, private und öffentliche Gärten, Vorgärten, Dächer, Spielplätze, Schwimmbäder, Swimmingpoolumrandungen, Straßenverkehr ( Seiten- und Mittelstreifen, Kreisverkehre, etc.), Freizeitflächen, Schulen, Kindergärten.
Auch als Fallschutz ist unser Kunstrasen auf Kinderspielplätzen ein geeignetes und natürlich wirkendes Produkt. Dabei sind der Gestaltung keine Grenzen gesetzt: ob glatte oder hügelige Flächen, Landschaftskonzepte lassen sich damit einfach und sicher gestalten!

Besuchen Sie Trofil auf der GaLaBau 2012 in Nürnberg und überzeugen sich selbst von den Trofil-Produkten!


Stand 1-633, Halle 1 / Becker Sportanlagen

Topflex Playground: Der fugenlose Fallschutzbelag von Becker Sportanlagen – für mehr Sicherheit auf Spielplätzen!
Mit der Erfahrung im Bau von Kunststoffbelägen auf Spielfeldern und Laufbahnen wurde von Becker Sportanlagen ein Fallschutzbelag entwickelt, der auf Kinderspielplätzen und anderen Bodenbereichen, die eine Stoßdämpfung erfordern, eine neue Dimension der Sicherheit bietet.

Die wichtigsten Eigenschaften des Topflex Playground
Hervorragende Dämpfungseigenschaften. Umweltfreundlich, da wasserdurchlässig (keine Bodenversiegelung). Optisch ansprechende Oberfläche. Minimale Unterhaltungskosten

Also ist Topflex Playground ein wasserdurchlässiger 2-schichtiger Fallschutzbelag aus Gummigranulaten für Spielplatzböden.
Der schüttbeschichtete Verbundbelag besteht aus einer Basisschicht und einem Oberbelag aus durchgefärbten EPDM-Granulaten. Die ausgewählte Kornabstufung und die ebene Oberfläche des Belages sind die Grundlage für eine optimale Nachgiebigkeit. Natürlich werden unsere Produkte ständig unter den Gesichtspunkten Funktionalität, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit weiterentwickelt.

Topflex Playground wird vor Ort mit Spezialfertigern und von Hand eingebaut, dadurch entsteht eine fugenlose Oberfläche.
Als Untergrund ist eine ungebundene Tragschicht ausreichend, aber auch bituminöse oder zementgebundene Tragschichten sind geeignet.
Die Farbe kann individuell aus einer umfangreichen-Farbpalette gewählt werden - jede Farbmischung ist möglich.
Die Schichtdicke der Basisschicht wird nach Bedarf festgelegt – damit kann die Stoßdämpfung exakt an der möglichen Fallhöhe orientiert werden.
Der Pflegeaufwand ist minimal – regelmäßiges Wechseln des Fallschutzmaterials entfällt.
Es erfolgt kein Abspielen stark benutzter Bereiche - die Oberfläche bleibt immer eben.
Verwendet werden ausschließlich umweltverträgliche Materialien – es gibt keine schädlichen Auswirkungen auf die Benutzer und die Umwelt.

Topflex Playground ist von einem unabhängigen Prüfinstitut nach DIN EN 1177 eignungsgeprüft. Das gibt Ihnen die Gewissheit, für Ihre Anlage einen Spielplatzboden zu bekommen, der dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Sie möchten mehr zu uns und den Produkten erfahren? Besuchen Sie Becker Sportanlagen auf der GaLaBau 2012 in Nürnberg an dem Stand: Halle 1, Stand 633

 

Alle Aussteller und ihre aktuellen Produktinformation finden Sie unter:
www.ask-GaLaBau.de

Weitere Informationen zur Messe unter:
www.galabau.info-web.de
www.galabau.info-web.de/playground
www.galabau.info-web.de/golfplatztage
 

<< zurück