playscaping-Ausstellung auf dem Galabau-Messestand von BSW

playscaping – gespielt wird immer und überall.

playscaping-Ausstellung auf dem Galabau-Messestand von BSW

Durch sie wird erklärt, wie mit den Fallschutzböden von BSW die Anregung zum Spielen von Kinderspielplätzen hin zu anderen Bereichen der Garten- und Landschaftsgestaltung erweitert wurde. Aus diesem Übergangsfeld zwischen Spielplatz und Landscaping entstand der Gedanke des playscaping, den BSW auf der Galabau vorstellt.
Auf seinem Messestand in Halle 1 stellt BSW auf Schautafeln und mit Bodeninstallationen die gestalterischen Ideen vor, die den aus-gewählten Bauprojekten zugrunde liegen. Spiel, Sport, Landscaping, Kunst und Design gehen in ihnen eine Verbindung ein und schaffen neuartige Ideen der Garten- und Landschaftsgestaltung.
Die Bodeninstallationen werden die dokumentierten Bauprojekte jedoch nicht modellhaft abbilden, sondern die gestalterischen und funktionalen Ideen, die ihnen zugrunde liegen, in ein gemeinsames Rahmenthema einbinden. Dieses Thema wurde zusammen mit dem benachbart ausstellenden Spielgerätehersteller Hags gefunden: Der Dschungel. Der Dschungel, bezogen auf seinen Abenteuercharakter für das Spiel von Kindern, wird der farb- und formge-bende Rahmen aller Bodeninstallationen der Ausstellung sein. Grün-, Braun- und Grautöne werden durchbrochen durch die leuchtenden Farben von Blüten, Federn und Stoffen.
Die Bodeninstallationen werden auf dem gesamten Messestand von BSW, dem Messestand von Hags und dem dazwischen liegenden Gang zu sehen sein, insgesamt auf einer Fläche von 240 Quadratmetern. (www.berlburger.de)
(Messe GaLaBau, Halle 1 / 1-315)
 

<< zurück