Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

IAAPA Expo Europe 2019 in der französischen Hauptstadt Paris war ein voller Erfolg

Photo
© IAAPA

Vom 16. bis zum 19. September 2019 entzündete die IAAPA Expo Europe 2019 (ehemals Euro Attractions Show) ein Feuerwerk an Ideen und Innovationen in der Stadt des Lichts, wo sich Fachleute aus der Freizeitbranche auf der alljährlich stattfindenden Messe diesmal in Frankreich trafen. Vorläufigen Schätzungen zufolge lockte die Messe 15.900 Teilnehmer an, darunter 11.100 Einkäufer und 648 ausstellende Unternehmen. Die 13-prozentige Steigerung der Ausstellerzahlen gegenüber der Veranstaltung 2018 in Amsterdam spiegelt die anhaltende Stärke und das Wachstum der globalen Freizeitindustrie wider, insbesondere in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA). Ausrichter der IAAPA Expo Europe war der Weltverband der Freizeitindustrie (IAAPA). Auf einer Nettoausstellungsfläche von mehr als 17.500 Quadratmetern fand eine Messe der Superlative statt.

„Es war eine bemerkenswerte Woche“, sagte Hal McEvoy, Präsident und CEO der IAAPA. „Branchenfachleute aus der ganzen Welt kamen zusammen, um ihren Fokus auf die Zukunft zu legen. Die Teilnehmer feierten die Branche, entdeckten die neuesten Innovationen, diskutierten sich abzeichnende Trends und lernten Möglichkeiten kennen, das Gasterlebnis auf eine neue Stufe zu heben.“ 

Laut dem IAAPA Global Outlook Report 2018-2022 werden im Jahr 2019 mehr als 179,6 Millionen Menschen Themen- und Freizeitparks in ganz Europa besucht haben, und die Branche wird voraussichtlich weiter florieren, da in den kommenden Monaten neue Fahrgeschäfte und geplante Erweiterungen eingeführt werden.*

„Diese Messewoche zeigt die Stärke der Freizeitindustrie in der gesamten EMEA-Region und dem Rest der Welt“, so Jakob Wahl, Geschäftsführer von IAAPA EMEA. „Die Ausstellungsfläche war die bislang größte in der Geschichte der IAAPA Expo Europe. Dadurch erhielten die Teilnehmer mehr Anregungen und Inspirationen. Unsere hochkarätigen Referenten – viele davon aus Frankreich – sorgten zudem dafür, dass die Konferenz für alle Teilnehmer informativ und eine echte Bereicherung war.“ 

Der Austausch bewährter Praktiken, Verständnis der Wirtschaftslage und Informieren über Entwicklungen in der Branche waren Kerngedanken der Konferenz. Die Teilnehmer waren bestrebt, die Erwartungen der Gäste zu übertreffen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Themen wie Sicherheit und Nachhaltigkeit im Vordergrund standen. Im Rahmen der Bildungskonferenz wurden mehr als 100 Stunden intensive Schulungen unter der Leitung von 131 Branchenexperten aus 21 Ländern angeboten. Die Planungen für die IAAPA Expo Europe 2020 sind bereits in vollem Gange. Die Messe findet vom 22. bis 24. September 2020 im Ausstellungszentrum ExCel London in London, England, statt. Bereits jetzt haben schon über 500 Unternehmen mehr als 16.500 Quadratmeter Nettoausstellungsfläche gebucht. Ausstellerinformationen finden Sie unter www.iaapa.org.

 

Über die IAAPA Expo Europe  

Eigentümer und Veranstalter der IAAPA Expo Europe, der größten internationalen Konferenz und Fachmesse für die Freizeit- und Attraktionen-Industrie in der Region EMEA, ist der Weltverband IAAPA. Die IAAPA Expo Europe wird vom IAAPA-Büro für Europa, den Nahen Osten und Afrika unter der Leitung des IAAPA EMEA Regional Advisory Committee und des IAAPA EMEA Manufacturers and Suppliers Subcommittee organisiert. Die IAAPA Expo Europe ist die führende Fachmesse und Konferenz in Europa für die Freizeit-, Attraktionen- und Unterhaltungsindustrie.

 

Stimmen zur IAAPA Expo Europe 

Mario Hampel (ESF Emsland Spiel- und Freizeitgeräte GmbH & Co. KG):

„Die Messe und unser Stand wurden an den ersten beiden Tagen gut besucht und wir haben viele interessante Gespräche mit Stammkunden führen dürfen. 

Die Besucherzahlen waren leider mit jedem Tag rückläufig, wahrscheinlich auch bedingt durch den nicht ganz ideal gewählten Standort mit der Stadt Paris. 

Im Vergleich mit anderen Messestandorten schon etwas „mager“.

Die Logistik zum Messegelände hat sich für uns als Aussteller sowie für viele Besucher als sehr schwierig gestaltet.“

 

Julia Köhler (Berliner Seilfabrik GmbH & Co.):

 „Wir haben die IAAPA Expo Europe zum vierten Mal in Folge besucht. Für uns ist es ein spannendes und herausforderndes Pflaster. Gespräche über den klassischen Spielplatz werden hier in der Regel nicht geführt. Es geht um Custom-made Lösungen und Ideen. Eines unserer Spezialgebiete. Daher denken wir, wird die Teilnahme an dieser recht kostenintensiven Veranstaltung seine Früchte tragen. 

Von Seiten der Organisation sehen wir uns jedes Jahr aufs Neue vor neuen Herausforderungen, da die Orga rund um die Messe bisher von Stadt zu Stadt sehr unterschiedlich war. Mal hieß es weniger Aufwand - mal leider etwas mehr.“

 

Magdalena von Stuckrad (KaGo & Hammerschmidt GmbH):
 „Paris als Veranstaltungsort für die IAAPA mit der Nähe zu Disneyland, Villages Nature, Parc Astérix, Jardin d’Acclimatation und vielen mehr war, wie auch die Jahre zuvor, ein Mekka für alle Freizeit-Begeisterten und Kreativen in dieser Branche.

Die Franzosen zeigten sich auch dieses Jahr als sehr gute Gastgeber und die Messebesucher waren bunt gemischt aus allen Ländern.

Im Vergleich zu den Jahren zuvor und speziell zur letzten IAAPA Messe in Paris jedoch waren die Besucherzahlen gefühlt geringer.

Dennoch freuten wir uns über einige sehr wichtige und erfolgversprechende Gespräche, Kunden, die gezielt unseren Stand besuchten, um den Kontakt zu intensivieren, und durchaus zukunftsträchtige Anfragen.“

 

Mehr zum Thema Events

image

Events

Osnabrücker Sportplatztage 2020 – Die Bedürfnisse von informellen Sportlern und umweltgerechten Sportanlagen

Nach einer knapp zweijährigen Pause fand am 12. und 13. Februar 2020 eine neue Auflage der Osnabrücker Sportplatztage statt. Die Organisatoren der Veranstaltung...

image

Events

bautec 2020 geht up!

Hohe Zufriedenheit unter Fachbesuchern und Ausstellern der bautec 2020 – hochkarätig besetztes Rahmenprogramm sehr gut angenommen – neues Segment up#BERLIN feiert erfolgreiche Premiere – Save the Date: 22. bis 25. Februar 2022

image

Events

Inklusive Spielräume – Attraktive Vielfalt, Herausforderung und Chance für Gestalter und Betreiber

3. Fachtagung zur Kindersicherheit auf Spielplätzen veranstaltet von Massstab Mensch

image

Events

FSB 2019: Überzeugender Auftritt unterstreicht Alleinstellung als globaler Branchentreff

Die FSB 2019, die am 8. November 2019 nach viertägiger Dauer in Köln zu Ende ging, hat die hohen Erwartungen mehr als erfüllt und mit einem überzeugenden Auftritt...

image

Events

Attraktive Spielplätze und Sportanlagen auf der BUGA Heilbronn

In Heilbronn am Neckar präsentiert sich die Bundesgartenschau auf 40 Hektar Gelände als Motor der Stadtentwicklung. In die Gartenschau mit ihrem vielfältigen Angebot ist erstmals eine...

image

Events

Bewegungsplan 2019 – Viele Innovationen und Informationen rund um zeitgerechte Spiel- und Bewegungsareale

Am 02. und 03. April 2019 fand im hessischen Fulda das bereits siebte Bewegungsplan-Plenum von Playground@Landscape statt. Auch in diesem Jahr fanden sich wieder über 170 Teilnehmer ein, um spannenden Fachvorträgen und einer aktuellen...