Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Events

20.10.2021 - 21.10.2021NürnbergMesse, Nürnberg

Bundesweite Fachmesse und Kongress Kommunale 2021

Kommunalbedarf: ein Wort, das man mit unzähligen Produkten und Dienstleistungen füllen kann. Auf der Kommunale in Nürnberg sind sie kompakt versammelt. In nach wie vor herausfordernden Zeiten, in denen sich die Gemeinden und Städte befinden, sind neue, effiziente Lösungen und Konzepte gefragt. Als Informations- und Kommunikationsplattform ist die Kommunale für Bürgermeister und Entscheider aus Städten und Gemeinden ein guter Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen wie: Digitalisierung, IT-Sicherheit, Energiewende, Nachhaltigkeit, kommunales Finanzmanagement, Infrastruktur, Kommunaltechnik und vieles mehr.

 Begleitende Fachveranstaltungen wie der Kongress des Bayerischen Gemeindetags, der IT-TALK der Kommunen sowie die Ausstellerfachforen geben darüber hinaus reichlich Gelegenheit für fachlichen Austausch und anregende Gespräche.

Mehr Informationen: www.kommunale.de

22.10.2021München

Fachtagung zur Kindersicherheit auf Spielplätzen

Massstab Mensch veranstaltet alle zwei Jahre die Fachtagung zur Kindersicherheit auf Spielplätzen.

Vorträge von Experten verschiedener Fachrichtungen zu aktuellen Themen und ein jedes Mal wechselndes Schwerpunktthema informieren, bieten Anregungen und Ideen und laden zum aktiven Austausch ein.

Die Fachtagung richtet sich an alle, die mit der Sicherheit von Spielplätzen betraut sind: An die Verantwortlichen in Kommunen und Gemeinden / Kindertageseinrichtungen und Schulen, aber auch an die mit Planung, Wartung und Inspektion Beauftragten. Seit 2019 werden an einem gesonderten Tag direkt auch Eltern und Pädagogen angesprochen.

 

Mehr Informationen: www.massstabmensch.de 

26.10.2021 - 29.10.2021Koelmesse, Köln, DE

FSB 2021

Die FSB bewegt die Branche: die weltweite Leitmesse für urbane Lebensräume bündelt das globale Angebot für Freiräume, Sport- und Bewegungseinrichtungen konzentriert in Köln. Hier treffen Sie auf Ihre internationalen Marktpartner aus Architektur, Kommune, Sport und Vereinen.

Die FSB in Köln ist ein Pflichttermin für Branchen-Entscheider aus aller Welt. Entscheider aus Kommunen und Vereinen, internationale Einkäufer, Investoren, Planungsbüros, Architekten und Betreiber von Stadien, Eventlocations und Arenen kommen nach Köln, um die entscheidenden Trends zu erleben, Innovationen zu entdecken, sich mit Branchenpartnern auszutauschen und passende Lösungen für ihre aktuellen Projekte zu finden.

Die klare räumliche und thematische Trennung der parallel laufenden Fachmessen FSB und aquanale wird mit Blick auf die Veranstaltungen im Oktober 2021 konsequent weiterentwickelt. Die neuen FSB Hallen 6, 9 und 10.1 sind ebenerdig angelegt und durch einen einfachen Rundlauf besucheroptimiert miteinander verbunden. So startet die FSB mit einer klar strukturierten neuen Hallenstrukturbelegung, die die einzelnen Themenbereiche neu gliedert und verwandte Themen zugleich zusammenführt. Die Schwerpunkte Freiraum, Urbanität, Spielgeräte, Outdoor Fitness wird um den Ausstellerbereich Sport- und Turngeräte, Sporthallenausstattung und Trendsport erweitert und in der Halle 6 neue aufgeplant. 

Mehr Informationen: https://www.fsb-cologne.de/

10.11.2021Altes Rathaus, Hannover, DE

Bewegung in der Stadt - Städte und Gemeinden als Räume der Bewegung und des Spiels 2021


Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr leider pandemiebedingt ausfallen musste, lädt der Deutsche Städte- und Gemeindebund in diesem Jahr gemeinsam mit dem Playground + Landscape Verlag zu einer weiteren Ausgabe von "Bewegung in der Stadt - Städte und Gemeinden als Räume der Bewegung und des Spiels" ein. Ort der Veranstaltung wird am 10. November 2021 erneut das Alte Rathaus Hannover sein.

In den vergangenen zwei Jahren wurde nochmals sehr deutlich gemacht, welche Bedeutung Bewegung für unser tägliches Leben hat. Die Corona-Krise und die damit verbundenen Lockdown-Einschränkungen haben dazu geführt, dass unsere gewohnten Freiheiten eingeschränkt wurden. Davon waren und sind nicht nur Sport- und Spielplätze, Fitnessstudios und viele Sport-Events betroffen, sondern viele Menschen mussten aus beruflichen, familiären, gesundheitlichen und solidarischen Gründen zuhause bleiben und ihre täglichen Bewegungsgewohnheiten waren damit ebenfalls stark begrenzt.

Eine bewegungsaktivierende und –animierende Stadtgestaltung kann bei dieser Problematik ganz neue Möglichkeiten entfachen. Wenn die Menschen in unseren Städten und Kommunen viele Sport- und Bewegungsmöglichkeiten in ihrem Wohnumfeld auffinden, wird die Hemmschwelle, sich körperlich zu betätigen, stärker fallen. Attraktive und bewegungsfreundliche Spielplätze für Kinder sind dabei genauso wichtig wie auffordernde und durchdachte Bewegungsareale für Erwachsene – unabhängig von Alter, Geschlecht und Trainingsstand.

Das Seminar „Bewegung in der Stadt – Städte und Gemeinden als Räume der Bewegung und des Spiels 2021“ möchte sich mit dieser Thematik auseinandersetzen. Dazu haben die Veranstalter Referenten aus Wissenschaft und Praxis eingeladen, die sich in Ihren Vorträgen mit dieser Problematik befassen, aber auch Lösungsmöglichkeiten und best practice Beispiele für eine bewegungsfreundliche Stadtgestaltung präsentieren. 

Die Veranstaltung richtet sich an kommunale Mitarbeiter in Sport-, Planungs- und Grünflächenämtern, an Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und an alle, die an Innovationen und Informationen rund um das Thema interessiert sind. Die Veranstaltung wird den Architektenkammern von Niedersachsen, NRW und Hessen zur Anerkennung für ihre Mitglieder vorgelegt.

Mehr Informationen sowie ein Anmeldeformular sind auf der Veranstaltungshomepage zu finden.


Das Vortragsprogramm:


09.45 Uhr        Begrüßung 

09:50 Uhr        Einleitung  -  Uwe Lübking (Deutscher Städte- und Gemeindebund)

 

10.00 Uhr        Politischer Auftakt - NN (Ministerium für Inneres und Sport, Niedersachsen, angefragt)


10.30 Uhr        Bewegung – Medikament aus Vergangenheit, Gegenwart und für die Zukunft  - Prof. Dr. Thomas Wessinghage (ehem.                                 Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement)


11:45 Uhr        Metropolenprofilierung durch Dienstleistungen des Sports. Sozialökonomische Perspektiven - Prof. Dr. Christoph Rasche                           (Universität Potsdam) 

 

12:30 Uhr        Gesundheit und Bewegung in der Stadt - Was lernen wir aus der Corona-Krise? - Prof. Dr. Robin Kähler                                                      (Sportwissenschaftler, IAKS Deutschland, ehem, Universität Kiel)


14:15 Uhr        Bewegte Schule: Raumgestaltung im Lern- und Lebensraum Schule mit Beispielen aus der Praxis - Hermann Städtler                                   (Schuldirektor, Bewegte Schule Niedersachsen)

 

14:50 Uhr        Der Sportpark Styrum – bewegt die Stadt Mülheim an der Ruhr - Johannes Michels oder Martina Ellerwald (Mülheimer                                 Sport Service)

                        

16:00 Uhr        Spiel- und bewegungsfreundliche Stadtgestaltung in Hannover - Halina Starkloff (Landschaftsarchitektin, Landeshauptstadt                         Hannover) 

 

16:30   Uhr      Bonn bewegt sich: Fitnessstudios im Freien  - Stefan Günther (Leiter Sport- und Bäderamt Bundesstadt Bonn) 

 

17:00 Uhr        Ende der Veranstaltung

 

Stand Juni 2021, kurzfristige Änderungen am Programm möglich.


Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von über 20 % Frühbucherrabatt auf den Teilnahmebeitrag bei Anmeldung bis 30. September 2021 !


16.11.2021 - 18.11.2021Porte de Versailles, Paris

Salon des Maires

Der „Salon des Maires“ bringt als führende französische Messe alle wichtigen Akteure des öffentlichen Auftragswesens mit Schwerpunkt auf kommunale Verwaltung, Dienstleistungen, Planung und Entwicklung zusammen.

Die Messe bietet Entscheidungsträgern im öffentlichen Einkauf Antworten und Lösungen für die in diesem Bereich auftretenden Aufgaben.


Informationen: https://www.salondesmaires.com/ 

16.02.2022 - 17.02.2022Osnabrück, Hochschule

Osnabrücker Sportplatztage 2022

Unsere beliebten Osnabrücker Sportplatztage gehen 2022 in die nächste Runde. Im kommenden Jahr sind für die Veranstaltungsreihe die Themen "Urbane Sportanlagen – umweltgerecht / flächeneffizient / zukunftsorientiert" und "Sportanlagen betreiben - fachlich / effektiv / langlebig" vorgesehen. Das genaue Programm wird bald veröfentlicht, Informationen und Anmeldemöglichkeit zeitnah auf der Veranstaltungshomepage.

05.04.2022 - 06.04.2022Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda

Bewegungsplan-Plenum 2022

Nachdem Ausfall 2020 und dem Bewegungsplan Online 2021 soll das Bewegungsplan Plenum 2022 wieder als Präsenz-Veranstaltung in Fulda stattfinden. Die Vorbereitungen laufen bereits. Ab Herbst 2021 sind Programm und Anmeldung auf der Veranstaltungshomepage verfügbar. Weitere Infromationen folgen.