Koelnmesse GmbH

Koelnmesse GmbH
Bettina Frias, Produktmanagerin FSB /aquanale
Tel . : +49 (0) 221 821 2268
Fax: +49 (0) 221 821 2565
www.fsb-cologne.de

Alle zwei Jahre wird Köln zum weltweiten Zentrum für Sport-, Spiel-, Schwimm- und Freizeitanlagen. Auf der globalen Leitmesse FSB werden die kommenden Trends ins Leben gerufen, Impulse für die Branche gesetzt, Innovationen einem Fachpublikum präsentiert und die wichtigsten Geschäfte und Kontakte des Jahres gemacht.

 

Globale Geschäfte und nationale Kontakte: Vom 7. bis 10. November 2017 zeigen über 650 Aussteller aus mehr als 45 Ländern den aktuellen Stand der Projekt- und Produktentwicklungen und setzen somit die Maßstäbe für die kommenden Monate. Rund 60 % der FSB Aussteller und Fachbesucher kommen aus dem Ausland. Das sind perfekte Voraussetzungen für nationales und internationales Business und weltweites Networking auf höchstem Niveau!

 

Tradition und Zukunft: Seit 1969 genießt die FSB eine weltweit einmalige Reputation – und lässt bei aller Tradition die Zukunft nie aus den Augen: Jede Marktveränderung wird registriert, angenommen – und in erfolgreiche Messekonzepte und Themenwelten umgesetzt. Gemeinsam mit ihren drei Themenschwerpunkten FREIRAUM / SPORT / BÄDER entwickelt sich die FSB ständig weiter und fokussiert neue Bereiche – ein besonders erfolgreiches Beispiel ist die Zusammenlegung der Schwimmbadbereiche mit der aquanale, die für jede Menge starke Impulse für die Branchen gesorgt hat.

 

Attraktiv, informativ und wegweisend: Nicht nur das Kongress- und Workshop-Programm der FSB sorgt für Inspiration, Anregung und jede Menge Know-How für die Branche. Vom international führenden IAKS Kongress und dem internationalen Schwimmbad- und Wellness-Forum bis hin zu Workshops, Planer-Forum und Best-Practice Präsentationen durch renommierte Branchenexperten – die FSB macht die Freizeitwelten der Zukunft erlebbar, vier Tage lang in Köln!

 

Weitere und aktuelle Informationen finden Sie auf www.fsb-cologne.de