Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Fachmesse public10 richtet ein „Forum Playground“ ein

Photo

Im „Forum Playground“, das der Messeveranstalter in enger Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift Playground@Landscape und der Internetplattform MadeKo 24 (Marktplatz der Kommunen) realisiert, vermitteln Experten Wissen und Anregungen zu den inhaltlichen Schwerpunkten Spielplatz-Sicherheit, bespielbare Stadt und Spielplatzdesign.

Auf der public10 erfahren kommunale Entscheider von Experten, wie sie das Unfallrisiko auf öffentlichen Spielplätzen minimieren können. In seinem Vortrag „Der Spielplatzsachkundige“ erklärt der Spielplatzexperte Berthold Tempel vom TÜV Rheinland besonders die neue Ausbildung zum Spielplatzsachkundigen!
Friedrich Blume (DEULA) geht in seinem Vortrag „Spielpunkt Innenstadt. Fallschutz wo und wann?“ auf bestimmte Sicherheitsaspekte im Bereich der Innenstadt ein.
Mit einem sozialen Lösungsweg für mehr Sicherheit und Qualität auf Spielplätzen bereichert Rainer Deimel vom ABA Fachverband das Forum: Ehrenamtliche Spielplatzpaten behalten die Spielstätten im Blick und schließen die Lücke zwischen Nutzern und den verantwortlichen Stellen im Rathaus, indem sie Schäden, Verunreinigungen und Konflikte bekannt machen.

Um orts- und generationsübergreifende Konzepte geht es im zweiten Forumsschwerpunkt „Die bespielbare Stadt“. Ein Vorreiter in dieser Hinsicht ist Griesheim: Die südhessische Stadt mit 26.000 Einwohnern wurde Anfang September 2009 zur ersten bespielbaren Stadt in Deutschland deklariert. Den Anstoß dafür gab Professor Bernhard Meyer von der Evangelischen Fachhochschule in Darmstadt mit einem Praxisforschungsprojekt, für das er in der kinderfreundlichen Stadt Griesheim einen idealen, aufgeschlossenen Partner fand. Mehr über das Projekt verrät Initiator Meyer dem Messepublikum im Vortrag „Bespielbare Stadt Griesheim“.
Generationenübergreifende Spielplätze: Die Nase vorn auf diesem Gebiet hat die Messestadt Nürnberg, die 2006 eine Spielanlage und 2007 einen Aktionsparcours für Jung und Alt errichtete: Der Spielplatz wird zum allgemeinen Treffpunkt. Rudolf Zeevaert vom Gartenbauamt der Stadt Nürnberg hat die ersten Spielplätze für Jung und Alt in der Frankenmetropole mitentwickelt. Weitere Informationen und Details zu diesem Thema erfahren Interessierte in seinem Vortrag „Generationsübergreifendes Spiel Nürnberg“.
Intensive Gedanken über die optimale Gestaltung eines Spielplatzes machen sich insbesondere Spielplatz-Designer. Das Designerteam Susanne und Matthias Schiffke von der Firma Impact Produktgestaltung lädt die Forumsbesucher zu einem halbstündigen Ausflug in die Historie ein. Unter dem Titel „Geschichte im Spiel“ präsentieren die Referenten einen kurzen Abriss der Spiele und Spielorte der Menschen im Laufe der Jahrhunderte unter gestalterischen Gesichtspunkten.

Neben dem „Forum Playground“ bietet die zweite internationale Fachmesse für Stadtplanung und öffentliche Raumgestaltung ein umfassendes Ausstellerangebot und weitere Programmbeiträge zu den Themen Stadtmöblierung, Public Design, Stadtbegrünung und Landschaftsbau sowie Stadt- und Regionalplanung. Der Eintritt zur public10 berechtigt die Fachbesucher – vorrangig Stadtplaner, Architekten, Landschaftsgärtner und kommunale Entscheider – auch dazu, die Parallelmesse Zukunft Kommune zu besuchen. Mit fließenden Übergängen zur public10 präsentiert die 7. Fachmesse für kommunale Lösungen, Dienstleistungen & Beschaffung einen Marktplatz zu den Themengebieten kommunale Daseinsvorsorge, öffentliche Verwaltung, Zukunftsvorsorge sowie Verkehr und Parken.

Weitere Informationen zu den Fachmessen public10 und Zukunft Kommune sind im Internet unter www.public10.de oder www.zukunft-kommune.de zu finden.


Fotos: Pfluegl/spring Messe Management

 

Mehr zum Thema Events

image

Events

Inklusive Spielräume – Attraktive Vielfalt, Herausforderung und Chance für Gestalter und Betreiber

3. Fachtagung zur Kindersicherheit auf Spielplätzen veranstaltet von Massstab Mensch

image

Events

IAAPA Expo Europe 2019 in der französischen Hauptstadt Paris war ein voller Erfolg

Größte Konferenz und Fachmesse für die Freizeit- und Attraktionen-Industrie in der Region spiegelt die Stärke der Branche weltweit wider.

image

Events

FSB 2019: Überzeugender Auftritt unterstreicht Alleinstellung als globaler Branchentreff

Die FSB 2019, die am 8. November 2019 nach viertägiger Dauer in Köln zu Ende ging, hat die hohen Erwartungen mehr als erfüllt und mit einem überzeugenden Auftritt...

image

Events

Bewegungsplan 2019 – Viele Innovationen und Informationen rund um zeitgerechte Spiel- und Bewegungsareale

Am 02. und 03. April 2019 fand im hessischen Fulda das bereits siebte Bewegungsplan-Plenum von Playground@Landscape statt. Auch in diesem Jahr fanden sich wieder über 170 Teilnehmer ein, um spannenden Fachvorträgen und einer aktuellen...

image

Events

Attraktive Spielplätze und Sportanlagen auf der BUGA Heilbronn

In Heilbronn am Neckar präsentiert sich die Bundesgartenschau auf 40 Hektar Gelände als Motor der Stadtentwicklung. In die Gartenschau mit ihrem vielfältigen Angebot ist erstmals eine...

image

Events

didacta 2019: so groß, international und digital wie nie zuvor + Bewegungsraum Schule

Sie war so groß und so international wie nie zuvor: Mit einem hervorragenden Ergebnis ist am Samstag, den 23.02.2019, die didacta 2019 in Köln zu Ende gegangen.