Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7
29.04.2010 - Ausgabe: 1/2010

Sport auf dem Dach

Haus der Gesundheit in Stuttgart-Feuerbach und Kleinfeldschule in Germering.

Photo

„Jetzt wo Sie es sagen wird mir erst bewusst, dass wir auf dem Dach sind ...!“ sprach Tennis-Profi Simon Greul als er beim Konditionstraining auf dem Dach der rehamed (Haus der Gesundheit) in Stuttgart-Feuerbach angetroffen wurde. Er spielt für den Tennis-Club Aachen in der Bundesliga, wohnt im Großraum Stuttgart und hat seine ärztliche und physiotherapeutische Betreuung in Stuttgart-Feuerbach. Und wenn er schon in Feuerbach ist, macht er auch gleich sein Spezialtraining unter Anleitung und Beobachtung seines Arztes auf dem Dach über dem Fitnesscenter. Hier findet er eine Laufbahn auf einer sonst extensiv und pflegeleicht begrünten Dachfläche mit Blick über die Dächer. Mit einfachen Mitteln wurde aus einer sonst oft ungenutzten Dachfläche nicht nur eine blühende Oase für Insekten geschaffen, sondern auch gleich eine Nutzfläche für Menschen. Und für Simon Greul war es so selbstverständlich und das (Grün-)Dach so gut ausgeführt, dass er gar nicht bemerkte, dass er auf dem Dach trainierte.

Aus Mangel an Platz machte die Kleinfeldschule im Münchner Vorort Germering aus der Not eine Tugend und integrierte auf dem Dach der Turnhalle eine 50-Meter-Sprintbahn mit fünf Bahnen. Umgeben ist die Sprintbahn in ihrer auffallend blauen Tartanbahn mit einer Exensivbegrünung und einer Sedum-Kraut-Gras-Vegetation.
Zugänglich ist für die Schüler nur die Laufbahn und auch nur unter Aufsicht der Lehrer. Ansonsten verhindern Zäune die Begehung der Dachfläche außerhalb der Sportstunden. Die Laufbahn wird beim Sportunterricht in der warmen Jahreszeit regelmäßig genutzt. Wäre die Dachfläche ungenutzt geblieben, hätten die Planer wertvolle Pausenfläche in den Außenanlagen einsparen müssen.

Weitere Informationen und Planungshilfen: www.optigruen.at

TM / Optigruen
Fotos: Optigrün international AG
 

Mehr zum Thema Sport & Leisure Facilities

image

Sport & Leisure Facilities

Sport im Park – Bewegungsmöglichkeiten für Freizeitsportler

Parks und Grünanlagen zählen seit über 200 Jahren zu den beliebtesten Freizeit- und Erholungsorten in den Städten und Kommunen. Die Idee, Natur und Landschaft in die meist dicht besiedelten urbanen Gebiete zu bringen, hat eine große...

image

Sport & Leisure Facilities

Viel Sport an einem Ort – Multifunktionale Sportanlagen

„Multifunktional“ – das klingt nach hochtechnischer Herausforderung, heißt aber in der Sportplatzplanung zunächst mal nur, dass man auf dem jeweiligen Sportareal vielfältige Sport- und Bewegungsarten ausüben kann. Trotzdem sind...

image

Sport & Leisure Facilities

Sportentwicklung in Pandemie-Zeiten

Geschlossene Sportanlagen, abgesagte Sportkurse, Verbot von Mannschaftssportarten, Sport mit Abstand – 2020 mussten viele Sportlerinnen und Sportler umdenken. Im Folgenden wollen wir der Frage nachgehen, ob unter dem Blickwinkel der kommunalen Sportentwicklung 2020 ein Ausnahmejahr bleiben wird oder ob sich die Themen der Sportentwicklung dauerhaft verändern werden.

image

Sport & Leisure Facilities

Integrative Sportentwicklungsplanung – ein altes/neues Instrument zur Entwicklung von urbanen Bewegungsräumen

Bewegung ist wichtig und sehr zutreffend ist die Bezeichnung, dass der Mensch ein Bewegungslebewesen ist. Tägliche Bewegung ist daher unverzichtbar, die Folgen von Mangelbewegung sind...

image

Sport & Leisure Facilities

Skateparks als inklusive Begegnungsstätten

Im Rollstuhl auf der Rampe? Alltag für den Hamburger David Lebuser, Inklusions-Aktivisten und Freestyle Wheelchair Motocross (WCMX)-Athleten. Der 33-Jährige ist der erste professionelle Rollstuhlskater in Deutschland, er setzt sich für...

image

Sport & Leisure Facilities

Der sichere Sportplatz – wie Betreiber Unfällen vorbeugen können

Als Sportvereinsvorstand steht man schon mit halbem Bein im Gefängnis, sagt man langläufig. Wenn natürlich auch überspitzt formuliert, steckt in solchen Sätzen immer auch ein Fünkchen Wahrheit. Vielleicht auch mehr als...