Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Hillesheim entdeckt mit CONIPUR neuen Spaß an Bewegung und Sport

Photo

Um eine Vielzahl an Sportarten anbieten zu können werden auch die Sektoren des Platzes genutzt: zum einen wurde Kunstrasen, bspw. für Volleyball, zum anderen ein für Ballspiele geeigneter Mehrzweckbelag verlegt. Dank der einfachen Wartung des Kunstrasens kann zukünftig eine deutlich höhere Auslastung des Feldes erreicht werden.

Mit den richtigen Partnern und Produkten ließen sich die Hillesheimer Ansprüche erfüllen – für professionelle Beratung und Installation sorgten der Sportstättenbauer Cordel Bau, der die Elastikschicht mit Conipur 324 produzierte und die Laufbahn Conipur SW installierte, der holländische Kunstrasenexperte Henitech sowie das Unternehmen Trofil Sportbodensysteme, das den Kunstrasen mit dem neuen Rasenkleber Conipur 106 verlegte. Bei dem im D-Sektor verwendeten Mehrzweckboden kam ein Conipur 2S Belag zum Einsatz. Alle Unternehmen setzten bei ihrer Arbeit auf Conipur und entschieden sich damit für Qualität, Innovation und ein optimales Preis-Leistungsverhältnis aus dem Hause BASF.

Eine richtige Entscheidung – die Projekt-Verantwortlichen freuen sich über die Zufriedenheit der Hillesheimer Bevölkerung. Die Bestätigung: eine identische Sportanlage ist in Jünkerath bereits geplant.
 

Mehr zum Thema Sport & Leisure Facilities

image

Sport & Leisure Facilities

Fit in den Ferien – Bewegungsareale für aktive Urlauber

Sport im Urlaub? Was für den einen Teil der Gesellschaft allerhöchstens eine Runde Beachtennis oder zwei Bahnen im Hotelpool bedeutet, ist für einen anderen stets wachsenden Teil der Mittelpunkt der jährlichen Ferien. Ob...

image

Sport & Leisure Facilities

Es muss nicht immer ein Stadion sein – kompakte Bewegungsmodule im öffentlichen Raum

Eine gute und ansprechende Infrastruktur für Sport und Bewegung sollte für alle Städte und Kommunen ein wichtiges Anliegen bei der Stadtplanung sein. Doch wie eine solche optimale Infrastruktur aussieht, dazu gibt es zahlreiche...

image

Sport & Leisure Facilities

Eine Skatepark nahe den Wellen der Ostsee

Der Ort Scharbeutz liegt an der Ostsee zwischen dem Timmendorfer Strand und der Insel
Fehmarn. Er liegt in einer besonderen Landschaft. Das Meer schmiegt sich ans Land und...

image

Sport & Leisure Facilities

State-of-the-Art Skateanlage im Olympiapark

Komplettsanierung des ‚Stonepark‘ in München

image

Sport & Leisure Facilities

Blickpunkt Leichtathletik – warum es an gelungenen Anlagen mangelt, wir sie aber trotzdem brauchen

„Schneller, höher, weiter“ – in der Leichtathletik werden die den Menschen seit Jahrtausenden bekannten, natürlichen und essenziellen Bewegungsabläufe des Laufens, Werfens und Springens in festgelegte sportliche Abläufe gehoben. Viele Disziplinen waren schon...

image

Sport & Leisure Facilities

Öffentliche Sportanlagen – wo geht die Entwicklung hin?

Sanierungsstau, Nachhaltigkeit, Klimawandel – öffentliche Sportanlagen werden in heutiger Zeit mit vielerlei Fragestellungen in Verbindung gebracht. Gerade was die Entwicklung angeht, gibt es einige Faktoren, die teilweise schon heute, aber...