Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7
22.06.2011 - Ausgabe: 3/2011

14. Netzwerktreffen und Jahreshauptversammlung 2011 des Verbandes Deutscher Hallenspielplätze (VDH) auf Schloss Buchenau am 28./29.03.2011

Photo

14. Netzwerktreffen
Bereits am Montagnachmittag trafen sich viele Mitglieder des VDH im Biberino Spielpark in Bebra zur mittlerweile traditionellen Besichtigung eines Hallenspielplatzes am Vorabend eines Netzwerktreffens. Danach konnten im Schloss Buchenau in entspannter Atmosphäre die ersten Erfahrungen ausgetauscht und neue, wertvolle Kontakte geknüpft werden.
Der Dienstag stand ganz im Zeichen des Netzwerkgedankens zum Erfahrungsaustausch unter Kollegen. Über 60 Mitglieder haben dazu den Weg nach Buchenau gefunden.
Zu Beginn hielt Hr. Stefan Kraus von der Unternehmensberatung „Stefan Kraus Coaching & Training“ einen Vortrag zum Thema „Strategische Unternehmensführung“. Dabei ging es um die Frage, welchen Einfluss strategische Entscheidungen auf unseren unternehmerischen Erfolg haben.
Am Nachmittag wurde zum ersten Mal an sogenannten RoundTables zu verschiedenen Themen des Hallenspielplatzalltags gearbeitet. Die Themen Social Media Marketing (Facebook, Twitter & Co.), Sicherheit in Hallenspielplätzen, Konzepte für die Zukunft, sowie neue Umsatzpotentiale für Kindergeburtstage und auslastungsschwache Zeiten wurden hier intensiv diskutiert. Nachdem die Ergebnisse aus den Diskussionsrunden allen Teilnehmern vorgestellt wurden, konnte ein erfolgreiches Netzwerktreffen mit vielen neuen Ideen, Eindrücken und Kontakten für jeden Einzelnen seinen Abschluss finden.
Jahreshauptversammlung 2011
Am Dienstag, dem 29.03.2011 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Der Vorstand berichtete über das aus Verbandssicht sehr erfolgreiche Jahr 2010. Es wurden interessante neue Projekte angestoßen und es konnten viele neue Mitglieder gewonnen werden.

Termine
• Das nächste Netzwerktreffen des VDH findet am 19./20.09.2011 statt

Neue Mitglieder im VDH
• Piratenland-Neuwied; Neuwied
• Pandino; Bargeshagen
• Kinderspielparadies Arche Noah; Halle/Saale
• Tumultus-Spielpark; Hannover
• Tobiwelt; Furth im Wald

Sie wollen von echten Branchenerfahrungen profitieren und suchen den Gedankenaustausch mit anderen Kollegen? Dann werden Sie Mitglied im VDH!
Wir freuen uns über jedes Neumitglied, ob als Betreiber eines Indoor-Spielplatzes oder als Lieferant der Branche. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie unter www.myvdh.de!
 

Mehr zum Thema Kommunen und Verbände

image

Kommunen und Verbände

Corona-Pandemie zeigt: Spiel- und Bewegungsräume sind unverzichtbar

Der BSFH (Bundesverband der Spielplatzgeräte- und Freizeitanlagenhersteller e.V.) fordert von Kommunen, Ländern, aber auch von der Bundesregierung, eine starke und nachhaltige Förderung von modernen, öff entlich zugängigen Kinderspielplätzen und Outdoor-Fitnessanlagen in den kommenden drei Jahren.

image

Kommunen und Verbände

„GEMEINDE BEWEGT“

Ein Pilotprojekt zur strukturellen Bewegungsförderung im Kanton St. Gallen

image

Kommunen und Verbände

Kinder an die Macht!?

Die Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder (Kinderkommission, KiKo) gibt es seit 1988. Sie ist ein Unterausschuss...

image

Kommunen und Verbände

Grün gewinnt!

Seit dem 1. Januar 2015 ist die ehemalige Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Ursula Heinen-Esser, Hauptgeschäftsführerin beim Bundesverband Garten- Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL). Ein Interview zur Fachmesse GaLaBau 2016 über neue grüne Ziele führtePlayground@Landscape mit Ursula Heinen-Esser.

image

Kommunen und Verbände

Eine Genossenschaft für den Sport

ParkSport – ein Konzept für die Sport- und Stadtentwicklung.

image

Kommunen und Verbände

Heimat ist mehr als 4 Wände

Gutes, sicheres und bezahlbares Wohnen in lebenswerten Quartieren mit funktionierender Infrastruktur ist ein entscheidender Faktor für Lebensqualität. Ein Interview mit dem Präsidenten GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V., Axel Gedaschko.