Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Gelungenes Retopping trotz widriger Bedingungen

Photo

Unter der Oberfläche waren überall Schadstellen teilweise sichtbar und teilweise verborgen. Die erforderlichen Bedingungen für die Verarbeitung von Flüssigkunststoffen waren nicht eingehalten worden. Ergebnis: das Material war nach über 20 Jahren noch immer nicht ausgehärtet sondern wie zäher Kaugummi. Das Gesamtsystem war instabil und der Deckbelag ließ sich abheben. Ein schwerwiegendes Problem, das leider nicht selten auftritt und nur mit großer Erfahrung, Detektivarbeit und Abschätzungsvermögen zu beheben ist, wenn aus Kostengründen nicht der komplette Aufbau abgetragen und neu gebaut werden kann. Wo notwendig entfernten die Spezialisten der PorplaticEngineering alle Schichten einschließlich der Basisdecke und bauten neu auf. Überall wo die Bahn in tragbarem Zustand war, beschränkten sie sich auf die Vorbereitung für das PorplasticSW retopping. Die baufällige Innenrinne entfernte das Team komplett und mit Sicherheitsschnitt und ersetzte das Entwässerungssystem in Feinarbeit - unter erschwerten Bedingungen, da die Ausführung im Spätherbst 2008 bei Laubfall und instabiler Witterung erfolgen musste.
Aber das Team meisterte die Herausforderung. Das Stadion erstrahlt heute in neuem Glanz und bietet Topp-Sportmöglichkeiten. Vom Flickenteppich ist nichts mehr zu sehen und zu spüren. Die Sportler finden eine attraktive und homogene Bahn vor.

www.porplastic.de
 

Mehr zum Thema Sport & Leisure Facilities

image

Sport & Leisure Facilities

Fit in den Ferien – Bewegungsareale für aktive Urlauber

Sport im Urlaub? Was für den einen Teil der Gesellschaft allerhöchstens eine Runde Beachtennis oder zwei Bahnen im Hotelpool bedeutet, ist für einen anderen stets wachsenden Teil der Mittelpunkt der jährlichen Ferien. Ob...

image

Sport & Leisure Facilities

Es muss nicht immer ein Stadion sein – kompakte Bewegungsmodule im öffentlichen Raum

Eine gute und ansprechende Infrastruktur für Sport und Bewegung sollte für alle Städte und Kommunen ein wichtiges Anliegen bei der Stadtplanung sein. Doch wie eine solche optimale Infrastruktur aussieht, dazu gibt es zahlreiche...

image

Sport & Leisure Facilities

Eine Skatepark nahe den Wellen der Ostsee

Der Ort Scharbeutz liegt an der Ostsee zwischen dem Timmendorfer Strand und der Insel
Fehmarn. Er liegt in einer besonderen Landschaft. Das Meer schmiegt sich ans Land und...

image

Sport & Leisure Facilities

State-of-the-Art Skateanlage im Olympiapark

Komplettsanierung des ‚Stonepark‘ in München

image

Sport & Leisure Facilities

Blickpunkt Leichtathletik – warum es an gelungenen Anlagen mangelt, wir sie aber trotzdem brauchen

„Schneller, höher, weiter“ – in der Leichtathletik werden die den Menschen seit Jahrtausenden bekannten, natürlichen und essenziellen Bewegungsabläufe des Laufens, Werfens und Springens in festgelegte sportliche Abläufe gehoben. Viele Disziplinen waren schon...

image

Sport & Leisure Facilities

Öffentliche Sportanlagen – wo geht die Entwicklung hin?

Sanierungsstau, Nachhaltigkeit, Klimawandel – öffentliche Sportanlagen werden in heutiger Zeit mit vielerlei Fragestellungen in Verbindung gebracht. Gerade was die Entwicklung angeht, gibt es einige Faktoren, die teilweise schon heute, aber...