Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7
16.04.2012 - Ausgabe: 2/2012

Desso installiert Kunstrasen in Real Madrids Trainingszentrum

Führendes Trainingszentrum

Photo

Im Jahr 2005, während der Bauphase des Trainingszentrums, entschied man sich für Desso als Lieferant für die Kunstrasenbeläge. Die Nachrüstung der Fußballfelder erfolgt in zwei Phasen. Seit Anfang Februar sind die ersten drei Desso-Fußballfelder in Gebrauch. Die alten Beläge werden auf Sportplätze von Vereinen in der Region überführt.

Perfekte Spielfelder das ganze Jahr hindurch
Der Verein möchte mit Hilfe des Trainingszentrums ein optimales Umfeld sowohl für die Top-11 unter der Leitung von Cheftrainer José Mourinho als auch für die Ersatzspieler und Jugendmannschaften schaffen.
Um sicher sein zu können, dass alle Teams die nötigen Trainingsmöglichkeiten erhalten, muss der Verein permanenten Zugang zu Fußballfeldern in einwandfreiem Zustand haben.
Durch den Einsatz einer Kombination von Fußballfeldern aus Natur-, Misch- und 100% Kunstrasen, bleiben alle Felder, unabhängig von Wetter und Intensität der Nutzung, in perfektem Zustand. Die Kunstrasenbeläge von Desso können weitaus intensiver genutzt werden als natürliche Rasenbeläge. Dadurch werden die anderen Plätze mit natürlichem Rasenbelag weniger in Mitleidenschaft gezogen und bleiben ebenfalls in einwandfreiem Zustand.

17 zufriedene Teams
Paul Burgess, Head Groundsman bei Real Madrid: „Ich habe bereits während meiner Zeit bei Arsenal FC mit Desso zusammengearbeitet und freue mich, diese Geschäftsbeziehung jetzt bei Real Madrid fortsetzen zu können. Wir haben uns für das neue Desso iDNA Gras entschieden. Es bietet nicht nur einen optimalen Spielfeldbelag, sondern hilft auch dabei, die Fußballfelder mit Naturrasen in einwandfreiem Zustand zu halten. So kann ich 17 Teams glücklich machen.“

Informationen über Desso Sports Systems
Desso Sports Systems ist internationaler Marktführer im Bereich innovative Sportrasenbeläge für Fußball-, Rugby- und Hockeyfelder sowie Tennisplätze und multifunktionale Plätze. Desso ist ein FIFA Preferred Producer für Fußball-Rasenbeläge.
Bisher hat Desso über 50 Millionen m2 Rasenbeläge für Amateur- wie Profivereine weltweit installiert. Desso GrassMaster Spielfelder wurden in über 450 Stadien und Trainingszentren weltweit installiert, darunter in Wembley und 10 Premier League Vereinen.
Desso Sports Systems gehört zu Desso, einem Unternehmen der Textilindustrie, das Teppichböden für Büroräume, öffentliche Gebäude, Schulen, Krankenhäuser und Fluglinien herstellt.
Quelle: Desso
Info: Helga Webers, Marketing Manager http://www.dessosports.com/de/realmadrid
E-Mail: hwebers(at)desso.com, Tel.: +32-474-994-250
 

Mehr zum Thema Sport & Leisure Facilities

image

Sport & Leisure Facilities

Entwicklungstendenzen bei der Nutzung von Sporträumen – Baustei-ne für eine zukunftsfähige Sportrauminfrastruktur

Sporträume bilden die materielle Basis für die lokalen Bewegungsaktivitäten. Würden die Städte und Gemeinden keine speziellen Flächen ausweisen und in Kooperation mit an-deren Trägern als Sport- und Bewegungsräume ansprechend gestalten und fördern, wäre...

image

Sport & Leisure Facilities

Kunststoffrasensysteme – aktuelle Entwicklungen

In den letzten 30 Jahren haben sich Kunststoffrasensysteme weltweit zu einer Standardlösung im Ballsport entwickelt. „Weniger oder keine Auswirkungen auf das Klima“, „Haltbarer als Naturrasensysteme“ sind gängige Aussagen, mit denen diese Systeme beworben werden. Europaweit werden aktuell ....

image

Sport & Leisure Facilities

Die Zukunft des Kunststoffrasenplatzes – politische Entwicklungen

Wie schon in der Vergangenheit berichtet, plant die EU-Kommission im Rahmen einer neuen Verordnung eine deutlich verschärfte gesetzliche Regelung zur Vermeidung von Mikroplastik in die Umwelt. Dazu zählen auch....

image

Sport & Leisure Facilities

Umwelt, Klima, Nachhaltigkeit – Herausforderungen für den Sportplatz der Gegenwart und Zukunft

Auch wenn die aktuelle Corona-Pandemie die Klimadebatten des vergangenen Jahres ein wenig hat verstummen lassen, so gehören Umwelt-, Klima- und Nachhaltigkeitsfragen nach wie vor zu den größten Herausforderungen...

image

Sport & Leisure Facilities

Der klimafreundliche und umweltgerechte Sportkunststoffrasen – Anforderungen und Möglichkeiten in der Entwicklung

Die letztjährigen Diskussionen um die Umweltverträglichkeit von Kunststoffrasenplätzen im Sport sind vielen bestimmt noch im Gedächtnis. Dabei waren...

image

Sport & Leisure Facilities

Langlebigkeit spart Kosten – Hinweise zur optimalen Sportplatzpflege

Das Thema Sportplatzpflege wird in der Praxis immer noch recht stiefmütterlich behandelt, vor allem, wenn es sich um Anlagen handelt, auf denen kein...