Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7
11.06.2010 - Ausgabe: 3/2010

Individuelles Sportvergnügen an Schulen und öffentlichen Plätzen

Photo

Was das Sportlerherz begehrt: Fußball, Volleyball, Basketball, Tennis, Badminton, Hockey und und und. Den sportlichen Wünschen sind mit der Mulifunktionalen-Sport-Arena der Kübler Sport GmbH kaum Grenzen gesetzt. In nur vier Tagen fertig aufgebaut ist die Arena, im Gegensatz zu einer herkömmlichen Sporthalle zeitlich, als auch kostenseitig eine echte Alternative. Und die Arena besticht nicht nur durch ihre äußerst flexible und robuste Konstruktion. Durch ein anpassungsfähiges Bausystem der einzelnen Elemente kann sie jederzeit erweitert und vergrößert werden. So können im Laufe der Zeit anfänglich eingesetzte Netze durch stabile Gitter ausgetauscht oder ein massives Dach, welches gegen Sonne und Regen schützt, im Nachhinein problemlos integriert werden. Ideal, wenn vor allen an Schulen oder in Kommunen auf den Haushaltsplan geachtet werden muss.

Darüber hinaus bietet die Mulifunktionale-Sport-Arena unterschiedlichste Bodenbeläge wie Asphalt oder Pflasterstein, Kunstrasen oder synthetische Böden. Je nach Bedarf und Anforderung, ob Basketball-Anlage oder Fußballfeld. Und auch wenn der Tag sich dem Ende neigt, muss der sportliche Spaß bei weitem nicht mit untergehen. Denn mit einer Flutlichtanlage, die sich mit einer Zeitschaltuhr dem Rhythmus der Sportler anpasst, können die Spiele sportlich weitergehen. Mit ihren Standard-Maßen von 25 x 13 m hält sie dem Vergleich mit einer herkömmlichen Sporthalle stand und ist bei obendrein kostengünstiger in der Anschaffung. Weitere Informationen finden sich unter www.multisportarena.de


 

Mehr zum Thema Sport & Leisure Facilities

image

Sport & Leisure Facilities

Entwicklungstendenzen bei der Nutzung von Sporträumen – Baustei-ne für eine zukunftsfähige Sportrauminfrastruktur

Sporträume bilden die materielle Basis für die lokalen Bewegungsaktivitäten. Würden die Städte und Gemeinden keine speziellen Flächen ausweisen und in Kooperation mit an-deren Trägern als Sport- und Bewegungsräume ansprechend gestalten und fördern, wäre...

image

Sport & Leisure Facilities

Kunststoffrasensysteme – aktuelle Entwicklungen

In den letzten 30 Jahren haben sich Kunststoffrasensysteme weltweit zu einer Standardlösung im Ballsport entwickelt. „Weniger oder keine Auswirkungen auf das Klima“, „Haltbarer als Naturrasensysteme“ sind gängige Aussagen, mit denen diese Systeme beworben werden. Europaweit werden aktuell ....

image

Sport & Leisure Facilities

Die Zukunft des Kunststoffrasenplatzes – politische Entwicklungen

Wie schon in der Vergangenheit berichtet, plant die EU-Kommission im Rahmen einer neuen Verordnung eine deutlich verschärfte gesetzliche Regelung zur Vermeidung von Mikroplastik in die Umwelt. Dazu zählen auch....

image

Sport & Leisure Facilities

Umwelt, Klima, Nachhaltigkeit – Herausforderungen für den Sportplatz der Gegenwart und Zukunft

Auch wenn die aktuelle Corona-Pandemie die Klimadebatten des vergangenen Jahres ein wenig hat verstummen lassen, so gehören Umwelt-, Klima- und Nachhaltigkeitsfragen nach wie vor zu den größten Herausforderungen...

image

Sport & Leisure Facilities

Der klimafreundliche und umweltgerechte Sportkunststoffrasen – Anforderungen und Möglichkeiten in der Entwicklung

Die letztjährigen Diskussionen um die Umweltverträglichkeit von Kunststoffrasenplätzen im Sport sind vielen bestimmt noch im Gedächtnis. Dabei waren...

image

Sport & Leisure Facilities

Langlebigkeit spart Kosten – Hinweise zur optimalen Sportplatzpflege

Das Thema Sportplatzpflege wird in der Praxis immer noch recht stiefmütterlich behandelt, vor allem, wenn es sich um Anlagen handelt, auf denen kein...