Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Motorikparks für alle

Photo

Die Firma Merry go round stellt Bereiche für alle Generationen her, die sogenannte Motorikparks™. Das Konzept stammt von dem österreichischen Sportwissenschaftler Dr. Werthner. In den vergangenen 11 Jahren entstanden in Deutschland und Österreich über 15 große Motorikparks und diverse kleine Motorikoasen. Unterschiedliche Bewegungsstationen sprechen unterschiedliche Muskelgruppe an, die in ihrer Vielfalt einen Motorikpark bilden. Insgesamt können aus einer Auswahl von über 160 verschiedenen Geräten sehr unterschiedliche Übungen zusammen gestellt werden. Bei der Bewältigung der Übungen geht es nicht um Geschwindigkeit oder Schnelligkeit, sondern jeder absolviert die Übung auf seine Art und Weise. Die Benutzer setzen sich sehr vielseitig zusammen: kleine Kinder, Kinder, Schulsportgruppen, Vereinssportler, Leistungssportler und Hochleistungssportler (in Österreich benutzen zwei Nationalmannschaften den Motorikpark™ für ihre Trainingsausbildung), Breiten- und Freizeitsportler, Menschen mit Behinderungen, teilweise unter Anleitung des Landessportbundes, z.B. in Verbindung mit Sturzprophylaxe.
Einstieg ist zumeist das Different Walking. Hierbei werden die Beine und Füße in Bewegungen hineingeführt, die zu entspannten Verdrehungen führen und somit die Gelenke aufwärmen. Außerdem werden durch die Unterschiedlichkeit der Bewegungen beide Gehirnhälften angesprochen und die Bildung der Synapsen werden gefördert. Weitere Übungen sind z.B. die Wasserschiwand, das Präzissionsfischen, die Balancierwerkstatt, die Klettertour, der Kraft- Outdoorbereich und vieles mehr. Motorikparks werden in großen Parkanlagen eingesetzt, wie z.B. der Parkanlage in der Buschkrugallee in Berlin- Neukölln bis hin zu Bewegungsbereichen in Altenheimen oder Reha- Anlagen.
Die erste Anlage in Deutschland, in der Nürnberger Breslauer Strasse, wurde im Jahr 2009 mit dem Deutschen Spielraumpreis ausgezeichnet.
Die Herstellung und der Vertrieb im In- und Ausland werden über die Firma Ulrich Paulig & Co Merry go round OHG in Teltow, Mail info@merrygoround.de organisiert.
 

Mehr zum Thema Planen, Gestalten, Bauen

image

Planen, Gestalten, Bauen

Erst prüfen,dann planen - Konzeptstudien als Entscheidungshilfe

Ausgliedern einer Sportstätte oder erhalten und ertüchtigen? Vor dieser Frage stehen viele Gemeinden, wenn sie den Aufgaben der kommunalen Daseinsvorsorge für den Sport nachkommen wollen. Angesichts der...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Realisierung einer barrierefreien Spiel- und Sportlandschaft

Der Garten des bfz – Sozialpädagogisches Zentrum Klagenfurt in Österreich verfügt über eine einzigartige, barrierefreie und naturnahe Spiel- und Erlebnislandschaft.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Die Matrix – Einordnung und Bewertung von inklusiven Spielräumen

Inklusion ist in aller Munde, in allen Bereichen des öffentlichen Zusammenlebens, in Schule, Universitäten auf der Arbeit und auf dem Weg dorthin gilt es ein echtes Miteinander zu ermöglichen. Dabei muss...

image

Planen, Gestalten, Bauen

"Zur Alten Bäckerei“ - Neuer Spielplatz für Leipzig-Großzschocher

In der Vergangenheit eine kleine private Gartenanlage eines Mühlenbesitzers, in der Gegenwart ein verwildertes Grün, in der Zukunft ein naturnahes Wäldchen für spielende Kinder.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Massgeschneiderte Spielwelten

Das Schweizer Planungsbüro Wegmüller aus Klosters hat einen großen Erfahrungsschatz, was kreative Themenspielplätze angeht

image

Planen, Gestalten, Bauen

Park Gustave & Léonard Hentsch in Genf

Der Parc Gustave & Léonard Hentsch: Die gut funktionierende und sich jedem Zweck anpassende Vereinigung unterschiedlichster Menschen auf gleichem Raum bildete die Grundidee des Parkprojektes, welches das Büro für Architektur und Landschaftsgestaltung Hüsler & Associés entworfen hat.