Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Beliebter Fitness-Treffpunkt in Bad Windsheim

Photo

Ob Yoga auf der Parkwiese oder Nordic Walking am idyllischen Seeufer entlang – Fitness-Aktivitäten unter freiem Himmel erfreuen sich generationenübergreifend größter Beliebtheit. Ideal für Frischluft-Fans mit Bewegungsdrang und Gesundheitsbewusstsein sind daher Outdoor-Fitness-Geräte. Immer mehr Kommunen entscheiden sich für die Errichtung von Aktiv-Parcours mit solchen Geräten, um ihren Bürgern eine attraktive Möglichkeit der Förderung ihrer Bewegung und Gesundheit zu geben. Auch im mittelfränkischen Bad Windsheim erfreut man sich seit einigen Monaten an Outdoor- Fitness-Geräten der Firma Spielplatzgeräte Maier, die im Kurpark der Gemeinde installiert wurden.

Einladend angelegt war der Kurpark von Bad Windsheim schon immer: Ein kleines Tiergehege, ein Irrgarten, Rosenhaine und ein Kräutergarten locken Gäste an. „Jetzt ist auch etwas für die körperliche Aktivität dabei“, freut sich Bürgermeister Ralf Ledertheil, der die neuen Outdoor-Fitness-Geräte bei der Einweihung des Aktiv-Parcours im Mai gleich selbst ausprobierte. Zwei Stadträte gaben den Anstoß für dieses Projekt: Während eines Urlaubs in Norddeutschland entdeckten sie einen solchen Parcours. Zurück in Bad Windsheim stieß ihr Vorschlag, auch für die fränkische Kurstadt hochwertige Fitness-Geräte für draußen anzuschaffen, auf große Begeisterung und Zustimmung.

Für die Realisierung des Projekts wurde Diplom-Sportwissenschaftler Stefan Rittner von der Reha-Klinik Dr. Becker Physio- Gym hinzugezogen. Aus dem 18-teiligen Outdoor-Fitnessprogramm des oberbayerischen Herstellers Spielplatzgeräte Maier wählte er zunächst sieben Aktivstationen aus, die Übungs- und Trainingsmöglichkeiten zur Kräftigung und Dehnung sowie zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems bieten. „Zielsetzung war es, Bewegungsangebote für den 20-Jährigen ebenso wie für den 90-Jährigen zu schaffen“, so Rittner. Jeder sollte das Angebot gemäß seiner individuellen Konstitution nutzen können. „Wir haben die Geräte für Menschen aller Altersgruppen entwickelt. Sie eignen sich auch sehr gut für Senioren“, bestätigt Roland Koenig von Spielplatzgeräte Maier. Man müsse zudem kein Spitzensportler sein, um sie benutzen zu können. Sie seien auch ideal für Einsteiger und Untrainierte. Die unkomplizierte Handhabung der Geräte demonstrierte Stefan Rittner bei der Eröffnung sowie bei zwei weiteren Einführungsterminen. Die gut beschriebenen Übungsanleitungen an jeder Station ermöglichen es den Benutzern außerdem, zu jeder Zeit auch ohne fachliche Beaufsichtigung oder Einweisung eigenständig zu trainieren.

Neben der ganzheitlichen Förderung von Gesundheit und Fitness haben Aktiv-Parcours zudem einen hohen gesellschaftlichen Wert. Sie sind attraktive Treffpunkte für Jung und Alt, an denen neben der sportlichen Aktivität auch die Kommunikation und das soziale Miteinander gefördert werden. Die
Übungsstationen von Spielplatzgeräte Maier sind so konzipiert, dass an den meisten Geräten jeweils zwei oder drei Nutzer zugleich ihre Einheiten absolvieren können. Dabei können bequem die neuesten Neuigkeiten ausgetauscht werden, ohne sich dabei gegenseitig in der individuellen Ausführung der Übungen in die Quere zu kommen.

Auch der Aktiv-Parcours in Bad Windsheim entwickelt sich laut Bürgermeister Ralf Ledertheil zu einer beliebten, generationenübergreifenden Begegnungsstätte. „Der Parcours ist ein sehr reizvolles Angebot und dient der Belebung des Kurparks“, so das Gemeindeoberhaupt. „Vor allem am Vormittag ist eine rege Benutzung durch Senioren zu beobachten.“ Aber auch junge Menschen nutzen das neue sportliche Angebot der Kurstadt, sei es als Abschluss einer Lauf- oder Nordic-Walking-Einheit mit Dehnungsübungen am Ergonomiebogen oder als feierabendlicher,
sportlicher Ausgleich nach einem anstrengenden Arbeitstag.
Auch in das Konzept der benachbarten Reha-Klinik Dr. Becker Physio-Gym wurden die Geräte integriert, welche nach sport- und physiotherapeutischen Gesichtspunkten entwickelt wurden. Stefan Rittner sucht den Aktiv-Parcours regelmäßig mit Patienten auf, um Einheiten zu absolvieren. Zudem ist laut Rittner geplant, die Outdoor-Fitnessstationen längerfristig beispielsweise in örtliche Sportangebote wie Nordic-Walking-Kurse zu integrieren.
„Die Resonanz auf den Aktiv-Parcours ist durchweg positiv, sowohl bei den Bad Windsheimern selbst, als auch bei Reha-Patienten und Gästen der Bäderstadt“, resümiert Stefan Rittner.
Fotos: Spielplatzgeräte Maier /// Gemeinde Bad Windsheim
 

Mehr zum Thema Spielplatz-Report

image

Spielplatz-Report

Planung und Ausführung von Spiel- und Freizeitgeräten für das Shopping Center NOVA®

Die Shoppingcenter haben sich in Deutschland in den letzten Jahrzehnten zu einem wichtigen Treffpunkt für viele Kunden entwickelt. Sie bieten den großen Vorteil für den Kunden, eine breite Vielfalt...

image

Spielplatz-Report

Der Spielplatz als nachhaltige Attraktion

Den Gästen immer wieder neue Attraktionen zu bieten und neue Geschäftsfelder zu erschließen, ist für Betriebe der Freizeitwirtschaft unerlässlich und oft Schlüssel zum Erfolg. Die Konkurrenz schläft schließlich nicht, und so ...

image

Spielplatz-Report

„Platz der Begegnung“ in Heidelberg – ein Dorfplatz außerhalb des Zentrums

Ein einladender Platz für alle: hier sollen sich Bürgerinnen und Bürger jeden Alters treffen können. Mit einer Kinderspielfläche, einem Klettergerät und der Boulefläche bietet der „Platz der Begegnung“ Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Er soll den Stadtteil beleben. Außerdem ist der Platz barrierefrei zugänglich.

image

Spielplatz-Report

Spielplatz Spreewaldreich Lübbenau / Spreewald

Jung und Alt können in das Leben im Spreewald eintauchen.

image

Spielplatz-Report

Spiel-Arena mit vielen Sport- und Spielmöglichkeiten für alle Altersgruppen

Mit der Neuentwicklung eines Wohnquartiers auf dem Gelände des ehemaligen ‚Wenge-Stadions‘ realisierte die Gemeinde Eningen unter Achalm den Neubau eines attraktiven Spiel- und Freizeitgeländes. Resultierend aus der Spielplatzkonzeption für das gesamte...

image

Spielplatz-Report

„Spielplatz für Alle“ - Glauer Felder

Das Naturparkzentrum Nuthe-Nieplitz ist um eine Attraktion reicher. Ein „Spielplatz für ALLE“ am Wildgehege Glauer Tal. Das Besondere an diesem Spielplatz: Auch Kinder und Erwachsene mit körperlichen Einschränkungen können die Spielgeräte...