Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Zoo Dresden - Klettern, Toben, Schaukeln, Rutschen

Von Katrin Kretschmer (Zoo Dresden GmbH)

Photo
©Zoo Dresden GmbH

Nur wenige Minuten von den barocken Sehenswürdigkeiten der Elbmetropole entfernt, können kleine und große Tierfreunde im Zoo Dresden mehr als 1.500 Tiere aus ca. 250 Arten in naturnah gestalteten modernen Anlagen beobachten. 

Absolutes Highlight sind die Koalas im Prof. Brandes-Haus, in welchem zudem Affen, Zweifingerfaultiere, Kugelgürteltiere, verschiedene Insekten und Sunda-Gavial "De Gaulle" - ein etwas 4,00 m langes Krokodil – beherbergt werden.

Gerade Familien mit Kindern lieben ihren Zoo und finden inmitten der Großstadt zwischen den Tiergehegen Ruhe und Erholung. Große Scheiben und versteckte Beobachtungsposten bieten kleinen Zoobesuchern spannende Einblicke in die Welt von Giraffe, Erdmännchen und Pinguin. Darüber hinaus machen begehbare Anlagen, kindgerechte Beschilderungen und ein kunterbuntes Spielplatzangebot den Zoo besonders für die kleinen Gäste zu einem beliebten Ausflugsziel.

Etwa 250.000 EUR hat der Zoo Dresden in den letzten Jahren für den Bau und Unterhalt seiner mehr als sechs Abenteuerspielplätze investiert. Dem natürlichen Verhalten seiner Bewohner nachempfunden, können sich die kleinen Zoobesucher beim Hangeln, Klettern und Schaukeln austoben. Thematisch orientieren sich die Spielangebote an dem Charakter des jeweiligen Zoostandorts. So wartet zwischen Terrarium und Löwensavanne ein großer Wasserspielplatz auf die kleinen Zoofans. Direkt neben der Giraffenanlage bieten die Gucklöcher eines Spähbaums interessante Blicke auf die Giraffen und Zebras. Und beim Prof. Brandes-Haus kann wie ein Affe geklettert und wie ein Faultier abgehangen werden. 

Realisiert wurden alle Spielplätze durch die künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH und sind allesamt Unikate. Gegenwärtig erhält der Wasserspielplatz einen Facelift und unter Umständen ist für das nächste Jahr der Neubau eines weiteren Spielplatzes am Pinguin Café geplant. 

Neben den Spielplätzen punktet der Zoo Dresden mit kostenlosen Zookaspervorstellungen und günstigen Kindereintrittspreisen im Hinblick auf Kinderfreundlichkeit. 

 

Die Spielplätze im Einzelnen:

Eingangsbereich:                            Weltenkugel (große Korbschaukel)

Gastronomie „Africa Lodge“:         Kletterspielgerät

Löwensavanne / Terrarium:           Wasserspielplatz

Giraffen- und Zebraanlage:          Spähturm mit Gucklöchern / Seile bieten im Innern

                                                           Möglichkeiten zum Hangeln + Schaukeln

Gastronomie „Känguru-Stop“:      Sandspielplatz / Holzhaus mit Rutsche / Bagger /

                                                           Autoscooter (Geldeinwurf)

Prof. Brandes-Haus:                      große Kletter- und Hangellandschaft

Erdmännchen:                                 großes Klettergerüst / Sandkasten

Zoo unter der Erde:                         Rutsche als spielerische Eingangslösung für Kinder

 

Mehr zum Thema Parks & Freizeitanlagen

image

Parks & Freizeitanlagen

Spielen plus Shop - Verkaufen mal anders

Die Marke KinderlandParks ist für ihre besonderen und außergewöhnlichen Projekte bekannt, in die sich dieses Bauvorhaben mit einer Spielanlage, in die eine Verkaufsfläche mit Kiosk, Souvenirshop und Lagefläche integriert ist, nahtlos...

image

Parks & Freizeitanlagen

Ein „Mäusetraum“ im NaturZoo Rheine

Mäuse. Kleine Tiere mit großen Knopfaugen. Sie lösen in den Menschen unterschiedlichste Gefühle aus. Die einen lieben die kleinen wuseligen Tierchen, andere rennen am liebsten schreiend davon. Für manche sind es...

image

Parks & Freizeitanlagen

Abenteuer, Spiel und Action mit Käpt’n Blaubär, Maus & Co.

Im Freizeitpark am Bodensee erleben kleine und große Abenteurer unvergessliche gemeinsame Momente: beim Alpin-Rafting in die Tiefe rauschen, im Familien-Freifallturm...

image

Parks & Freizeitanlagen

Im Stadtpark Erding ist ein neuer Wasserspielplatz entstanden

Der im Dezember 2018 eröffnete Spielplatz steckt voller liebevoller Details. Seit Ende April 2019 ist auch der Wasserspielbereich dort nutzbar. Rund um die Kletterburg ist ein ca. 20 cm tiefer Wassergraben angelegt. Verschiedene Brücken und Steine führen darüber. „Eine Riesenschau,“ so lautet das Urteil aus der Stadtverwaltung.

image

Parks & Freizeitanlagen

Baakenpark - Sehnsuchtsort in der Hamburger HafenCity

Bürgermeister Tschentscher lobt "grüne Lebensqualität" in "großstädtischer Dichte“: „Man fühlt hier noch die Weltatmosphäre eines Hafens, aber trotzdem gibt es Ecken, in denen man sich auch geborgen fühlen kann. Hier kann jeder...

image

Parks & Freizeitanlagen

Piraten der Südsee - ein thematischer Kinderspielbereich

Im Playmobil Funpark wird das Abenteuer der Seefahrt mit interaktiver Technologie und einer inklusiven Aufenthaltsqualität innovativ miteinander verbunden. Ein Abenteuer, das es vielleicht nur noch im Film gibt.