Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Obra erhält den goldenen Vöckla Award

Photo

Dieser Preis ist wohl eine der größten Auszeichnungen, die man in der Region erlangen kann. Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, den Medien und natürlich ganz besonders die Preisträger, machten diese einzigartige Veranstaltung des BTVs, zu einem glamourösen Abend. Das erst kürzlich eröffnete Einkaufszentrum VArena war ein würdiger und feierlicher Veranstaltungsort für die 10. Vöckla Awards, die in 12 Kategorien vergeben wurden. Durch den Abend führten die charmanten BTV-Sprecher Mag. Birgit Brunsteiner und Martin Maringer. Hochkarätige Ehrengäste und Laudatoren, wie Landeshauptmann Pühringer, Bundesministerin Fekter, die Landesräte Sigl, Kepplinger und Anschober ließen es sich nicht nehmen, den Ehrungen beizuwohnen.
Obra-Design erhielt den goldenen Vöckla Award in der Kategorie Tourismus für das Obra-Kinderland. Überreicht wurde der Ehrenpreis von Christian Payrhuber (Österr. Brauunion). Nur zweieinhalb Monate nach der Eröffnung des Aktiv-Freizeitparkes mit Obra-Spielgeräten ist Ing. Peter Philipp, Firmengründer und Initiator des Projektes natürlich besonders stolz: „Für mich ist diese Auszeichnung eine große Überraschung und Freude, aber auch die Bestätigung meiner Idee, einen Freizeitpark mit Aktiv-Spielgeräten errichten zu können. Wie man aus den Besucherzahlen erkennen kann, ist mein Konzept voll aufgegangen.“ Christian Payrhuber ist sich sicher, mit dem Obra-Kinderland einem würdigen Preisträger den Vöckla Award überreicht zu haben, da durch die hohe Besucheranzahl eindeutig eine Belebung der Region festzustellen ist. (www.obra.at)
 

Mehr zum Thema Planen, Gestalten, Bauen

image

Planen, Gestalten, Bauen

Erst prüfen,dann planen - Konzeptstudien als Entscheidungshilfe

Ausgliedern einer Sportstätte oder erhalten und ertüchtigen? Vor dieser Frage stehen viele Gemeinden, wenn sie den Aufgaben der kommunalen Daseinsvorsorge für den Sport nachkommen wollen. Angesichts der...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Realisierung einer barrierefreien Spiel- und Sportlandschaft

Der Garten des bfz – Sozialpädagogisches Zentrum Klagenfurt in Österreich verfügt über eine einzigartige, barrierefreie und naturnahe Spiel- und Erlebnislandschaft.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Die Matrix – Einordnung und Bewertung von inklusiven Spielräumen

Inklusion ist in aller Munde, in allen Bereichen des öffentlichen Zusammenlebens, in Schule, Universitäten auf der Arbeit und auf dem Weg dorthin gilt es ein echtes Miteinander zu ermöglichen. Dabei muss...

image

Planen, Gestalten, Bauen

"Zur Alten Bäckerei“ - Neuer Spielplatz für Leipzig-Großzschocher

In der Vergangenheit eine kleine private Gartenanlage eines Mühlenbesitzers, in der Gegenwart ein verwildertes Grün, in der Zukunft ein naturnahes Wäldchen für spielende Kinder.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Massgeschneiderte Spielwelten

Das Schweizer Planungsbüro Wegmüller aus Klosters hat einen großen Erfahrungsschatz, was kreative Themenspielplätze angeht

image

Planen, Gestalten, Bauen

Park Gustave & Léonard Hentsch in Genf

Der Parc Gustave & Léonard Hentsch: Die gut funktionierende und sich jedem Zweck anpassende Vereinigung unterschiedlichster Menschen auf gleichem Raum bildete die Grundidee des Parkprojektes, welches das Büro für Architektur und Landschaftsgestaltung Hüsler & Associés entworfen hat.