Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7
22.11.2010 - Ausgabe: 5/2010

Nationaler Tag des Spiels

Photo

Einer der Orte, an denen der diesjährige Nationale Tag des Spiels gefeiert wurde, war ein fantastischer neuer Spielplatz im Douglas Park in Forest Heath, Suffolk. Die gesamte Gemeinde versammelte sich dort, um die neuen Spielanlagen auszuprobieren und den Spaß und die Freude am Spielen und an der Bewegung im Freien auszuleben.
Wicksteed Playscapes hatte den Platz in eine landschaftlich geprägte „grüne Spielarena“ mit unzähligen herausfordernden und aufregenden Spielgeräten verwandelt, die sich harmonisch in die sanft geschwungene Landschaft einfügen. Eine der Hauptattraktionen war Wicksteeds „Hurricane Swing“. Die Besucher standen Schlange, um auf diesem schwindelerregend schnellen und hohen Spielgerät durch die Lüfte zu sausen!
Ein weiteres tolles Spielelement, das die Kinder magisch anzog, war Wicksteeds außergewöhnliche Neuentwicklung PlayAlive – ein elektronisches Spielsystem, das über einzelne, in verschiedenen Farben aufleuchtende Satelliten verfügt und piepst. Die Kinder kletterten in Teams oder einzeln über dieses große, spinnenförmige Spielgerät und spielten dabei miteinander oder auch gegeneinander. Erhöhte Adrenalinausschüttung war garantiert!
Dieser von dem Gemeinderat Forest Heath und dem Grafschaftsrat Suffolk im Rahmen des Playbuilder-Programms finanzierte facettenreiche und vielseitige Spielplatz bedeutet den Menschen in Forest Heath sehr viel und ist ein toller Ort für die ganze Familie.
Ratsmitglied Simon Flack, zuständig für Jugendprogramme, sagte: „Dies ist ein klasse neuer Spielplatz mit entsprechenden Bereichen für Kinder verschiedener Altersgruppen, in denen sie in einer sicheren Umgebung spielen und Spaß haben können.”
Weitere Informationen über Wicksteed finden Sie unter www.wicksteed.co.uk.
 

Mehr zum Thema Planen, Gestalten, Bauen

image

Planen, Gestalten, Bauen

Neue Formen der Raumaneignung von unten – Die Bedeutung informeller Ansätze für die Sport- und Stadtentwicklung

In der vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) durchgeführten Modellvorhabenforschung des experimentellen Wohnungs- und Städtebaus (ExWoSt) konnten viele...

image

Planen, Gestalten, Bauen

St. Maria als… Freiraum in der Stadt

„Wir haben eine Kirche – haben Sie eine Idee?” Mit dieser Frage startete im Mai 2017 ein offener Beteiligungsprozess in der katholischen Kirche St. Maria in Stuttgart. Besucher*innen, Bürger*innen und Kirchengemeinde wurden...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Die „durchwachsene Stadt“: klimafreundliches Leitbild für Städtebau und Architektur

Klimagerechter Städtebau und klimaschutzorientierte Gebäudeplanung können Sauerstoff produzieren und die Luftqualität auf verschiedenen Ebenen verbessern. Die Energieeinsparungen von Gebäuden sind...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Gestiegene Rohstoffpreise betreffen auch den Spielplatzbau

Stark angezogene Rohstoffpreise betreffen mittlerweile viele Bereiche der Wirtschaft und des Handwerks und sind längst ein maßgeblicher Faktor für die Entwicklung der Konjunktur in den kommenden Jahren. Grund für den teils...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Gridgrounds

Mit «Gridgrounds» wurde ein langgestreckter öffentlicher Platz geschaffen, der sich über den zentralen Raum erstreckt, so dass alle Wege an einem Ort zusammenlaufen und damit ein neues Quartierszentrum bilden.