Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Nationaler Tag des Spiels

Photo

Einer der Orte, an denen der diesjährige Nationale Tag des Spiels gefeiert wurde, war ein fantastischer neuer Spielplatz im Douglas Park in Forest Heath, Suffolk. Die gesamte Gemeinde versammelte sich dort, um die neuen Spielanlagen auszuprobieren und den Spaß und die Freude am Spielen und an der Bewegung im Freien auszuleben.
Wicksteed Playscapes hatte den Platz in eine landschaftlich geprägte „grüne Spielarena“ mit unzähligen herausfordernden und aufregenden Spielgeräten verwandelt, die sich harmonisch in die sanft geschwungene Landschaft einfügen. Eine der Hauptattraktionen war Wicksteeds „Hurricane Swing“. Die Besucher standen Schlange, um auf diesem schwindelerregend schnellen und hohen Spielgerät durch die Lüfte zu sausen!
Ein weiteres tolles Spielelement, das die Kinder magisch anzog, war Wicksteeds außergewöhnliche Neuentwicklung PlayAlive – ein elektronisches Spielsystem, das über einzelne, in verschiedenen Farben aufleuchtende Satelliten verfügt und piepst. Die Kinder kletterten in Teams oder einzeln über dieses große, spinnenförmige Spielgerät und spielten dabei miteinander oder auch gegeneinander. Erhöhte Adrenalinausschüttung war garantiert!
Dieser von dem Gemeinderat Forest Heath und dem Grafschaftsrat Suffolk im Rahmen des Playbuilder-Programms finanzierte facettenreiche und vielseitige Spielplatz bedeutet den Menschen in Forest Heath sehr viel und ist ein toller Ort für die ganze Familie.
Ratsmitglied Simon Flack, zuständig für Jugendprogramme, sagte: „Dies ist ein klasse neuer Spielplatz mit entsprechenden Bereichen für Kinder verschiedener Altersgruppen, in denen sie in einer sicheren Umgebung spielen und Spaß haben können.”
Weitere Informationen über Wicksteed finden Sie unter www.wicksteed.co.uk.
 

Mehr zum Thema Planen, Gestalten, Bauen

image

Planen, Gestalten, Bauen

Individuelle Spielplatzgestaltung in Görlitz

Die Entstehung von individuellen Spielangeboten ist in der Stadt Görlitz eng mit der Entwicklung der öffentlichen Grün- und Parkanlagen verbunden. Mit dem Beginn der Industrialisierung entwickelte sich Görlitz auch zu einer beeindruckenden Parkstadt, wodurch Spielräume für Kinder entstanden.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Stadt als Spielplatz

Unser Freizeitverhalten wird immer öffentlicher. Sportliche und soziale Aktivitäten finden zunehmend draußen statt. Durch Integration der Bewegungs- und Erholungsangebote in der Alltagsumgebung bietet der Seepark Eutins dem gegenwärtigen Wunsch und Bedürfnis nach neuen Betätigungen Raum.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Lautes und wildes Spielen braucht Freiräume

Freiräume spielen eine wichtige Rolle als Gegenwelt zum domestizierten, digitalisierten, verkehrsbelasteten Alltag von Großstadtkindern. Der Strandpark Waller Sand in Bremen zeigt: Nicht nur Kinder sondern die Gesamtstadt profitieren von nutzungsoffenen, naturnahen Freiflächen.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Werte schaffen, die sich für Mensch und Umwelt rechnen

Henningsen Landschaftsarchitekten plant und realisiert Projekte unter ökonomischen, ökologischen und nutzerspezifischen Belangen. Wie zum Beispiel die Bötzow Grundschule und die neue Durchwegung an der Bambachstraße mit Spiel- und Sportflächen in Berlin Neukölln.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Erst prüfen,dann planen - Konzeptstudien als Entscheidungshilfe

Ausgliedern einer Sportstätte oder erhalten und ertüchtigen? Vor dieser Frage stehen viele Gemeinden, wenn sie den Aufgaben der kommunalen Daseinsvorsorge für den Sport nachkommen wollen. Angesichts der...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Realisierung einer barrierefreien Spiel- und Sportlandschaft

Der Garten des bfz – Sozialpädagogisches Zentrum Klagenfurt in Österreich verfügt über eine einzigartige, barrierefreie und naturnahe Spiel- und Erlebnislandschaft.