Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7
22.11.2010 - Ausgabe: 5/2010

Lichtstark und lotrecht - Weltneuheiten auf der Fachmesse GaLaBau 2010

Photo

Neben den bewährten Schraubfundamenten zum Aufstellen von Gartenmöbeln, Terrassen und Wintergärten, Spielgeräten und Stadtmobiliar präsentierte Krinner sein neues Sortiment an solaren Beleuchtungssystemen für Straßen und Außenanlagen.
Die solaren Straßenleuchten der Produktreihe StreetSun bringen auf ökologische Weise mehr Licht und Sicherheit auf öffentliche Straßen und Plätze – ohne Baustelle und Stromkosten. Elektrische Energie für ihre lichtstarken LED-Leuchtkörper liefern Solarmodule an der Mastspitze und integrierte Hochleistungsakkus. Eine verlässliche Lichtlösung für Wohnstraßen, Gehwege und Parkplätze bieten die Solarleuchten der Baureihe TowerSun. Ihre Energiesäulen mit acht Modulen liefern genügend Solarstrom auch bei diffusem Lichteinfall. Zur Beleuchtung von Wartehäusern im Verkehr dient die Baureihe StationSun. Ihr integriertes Zeit- und Energiemanagement sorgt für eine bestmögliche Nutzung der Akkukapazität. Die knapp einen Meter hohen Solarleuchten der Produktreihe WaySun beleuchten Wege, Uferpromenaden, Golfplätze, Hotel- und private Außenanlagen. Eine zeitlich befristete Baustellen- und Eventbeleuchtung ohne Netzanschluss ermöglichen schließlich die solaren Außenleuchten der Baureihe WorkSun. Krinner vertreibt die solaren Beleuchtungssysteme exklusiv in Deutschland und nahezu allen Ländern der Welt.
(www.krinner.com)
 

Mehr zum Thema Planen, Gestalten, Bauen

image

Planen, Gestalten, Bauen

Die „durchwachsene Stadt“: klimafreundliches Leitbild für Städtebau und Architektur

Klimagerechter Städtebau und klimaschutzorientierte Gebäudeplanung können Sauerstoff produzieren und die Luftqualität auf verschiedenen Ebenen verbessern. Die Energieeinsparungen von Gebäuden sind...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Gestiegene Rohstoffpreise betreffen auch den Spielplatzbau

Stark angezogene Rohstoffpreise betreffen mittlerweile viele Bereiche der Wirtschaft und des Handwerks und sind längst ein maßgeblicher Faktor für die Entwicklung der Konjunktur in den kommenden Jahren. Grund für den teils...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Gridgrounds

Mit «Gridgrounds» wurde ein langgestreckter öffentlicher Platz geschaffen, der sich über den zentralen Raum erstreckt, so dass alle Wege an einem Ort zusammenlaufen und damit ein neues Quartierszentrum bilden.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Stadt als Spielplatz

Unser Freizeitverhalten wird immer öffentlicher. Sportliche und soziale Aktivitäten finden zunehmend draußen statt. Durch Integration der Bewegungs- und Erholungsangebote in der Alltagsumgebung bietet der Seepark Eutins dem gegenwärtigen Wunsch und Bedürfnis nach neuen Betätigungen Raum.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Bespielbares Schermbeck

In der kleinen Gemeinde Schermbeck haben DTP Landschaftsarchitekten alltägliche Räume in der Stadt wieder bespielbar gemacht. Dabei ist kein Freizeit- oder Entertainmentpark entstanden. Ganz im Gegenteil. Unaufgeregt und gewöhnlich...