Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Was Kindern gefällt - macht Eltern glücklich

Photo

In der Welt der Ritter und Prinzessinnen gilt es einen 8,50 Meter hohen Ritterturm mit Röhrenrutsche zu erklimmen, eine luftige Hängebrücke zu überqueren, Kletterwände zu bezwingen, hoch in die Lüfte zu schaukeln, nach Herzenslust im Sand zu graben u.v.m. Eine Abenteueranlage die kleine als auch große Sprösslinge dazu anregt, den Tag aktiv und fantasiereich zu gestalten. Mit der Errichtung dieser Spielanlage haben sich die Hotelbetreiber ganz klar auf die Wünsche und Bedürfnisse von Familien mit Kindern eingestellt und die überaus positiven Rückmeldungen und steigenden Besucherzahlen sind der Beweis dafür, dass sich diese Investition wirklich gelohnt hat. „Unsere Gäste lieben das abenteuerliche Vergnügen und behalten den Aufenthalt bei uns dadurch lange in positiver Erinnerung, warum sie auch gerne wieder kommen“, freuen sich die Hotelinhaber Familie Hermann.

Produziert und errichtet hat die Anlage, mit einem Auftragsvolumen von rund 40.000 Euro der österreichische Spielgeräte-Hersteller Obra Design. Geschäftsführer DI Florian Philipp ist sich sicher, dass im Tourismus der Trend zu hochwertigen Aktiv- und Abenteuerspielanlagen zunehmen wird. Gäste mit Kindern erwarten sich entsprechende Angebote für den Nachwuchs und schätzen es besonders, wenn das Angebot die Kinder motiviert aktiv zu sein und Phantasie und Kreativität anregt.

Alle von Obra Design gelieferten Spielgeräte entsprechen der europäischen Norm EN 1176 und sind vom TÜV-Österreich typengeprüft. Somit können die Betreiber sicher sein, einen aufregenden und sicheren Spielplatz für ihre Gäste errichtet zu haben.

Fotos: Obra
 

Mehr zum Thema Spielplatz-Report

image

Spielplatz-Report

Planung und Ausführung von Spiel- und Freizeitgeräten für das Shopping Center NOVA®

Die Shoppingcenter haben sich in Deutschland in den letzten Jahrzehnten zu einem wichtigen Treffpunkt für viele Kunden entwickelt. Sie bieten den großen Vorteil für den Kunden, eine breite Vielfalt...

image

Spielplatz-Report

Der Spielplatz als nachhaltige Attraktion

Den Gästen immer wieder neue Attraktionen zu bieten und neue Geschäftsfelder zu erschließen, ist für Betriebe der Freizeitwirtschaft unerlässlich und oft Schlüssel zum Erfolg. Die Konkurrenz schläft schließlich nicht, und so ...

image

Spielplatz-Report

„Platz der Begegnung“ in Heidelberg – ein Dorfplatz außerhalb des Zentrums

Ein einladender Platz für alle: hier sollen sich Bürgerinnen und Bürger jeden Alters treffen können. Mit einer Kinderspielfläche, einem Klettergerät und der Boulefläche bietet der „Platz der Begegnung“ Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Er soll den Stadtteil beleben. Außerdem ist der Platz barrierefrei zugänglich.

image

Spielplatz-Report

Spielplatz Spreewaldreich Lübbenau / Spreewald

Jung und Alt können in das Leben im Spreewald eintauchen.

image

Spielplatz-Report

Spiel-Arena mit vielen Sport- und Spielmöglichkeiten für alle Altersgruppen

Mit der Neuentwicklung eines Wohnquartiers auf dem Gelände des ehemaligen ‚Wenge-Stadions‘ realisierte die Gemeinde Eningen unter Achalm den Neubau eines attraktiven Spiel- und Freizeitgeländes. Resultierend aus der Spielplatzkonzeption für das gesamte...

image

Spielplatz-Report

„Spielplatz für Alle“ - Glauer Felder

Das Naturparkzentrum Nuthe-Nieplitz ist um eine Attraktion reicher. Ein „Spielplatz für ALLE“ am Wildgehege Glauer Tal. Das Besondere an diesem Spielplatz: Auch Kinder und Erwachsene mit körperlichen Einschränkungen können die Spielgeräte...