Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Queens Park in Hinckley

Photo

Basierend auf eben dieser Grundüberlegung hat Spielplatzgerätehersteller Wicksteed Playscapes gerade die Sanierungsarbeiten an einem Spielplatz im Queens Park von Hinckley in der Grafschaft Leicestershire abgeschlossen.

Eine große, hoch schwingende und sich sehr schnell drehende „Hurricane Swing“ Schaukel sowie eine dem neuesten Stand der Technik entsprechende Korbschaukel dominieren zwei spezielle, mit Rindenmulch ausgelegte Spielbereiche, während ein attraktiver Sandspielbereich von einer Holzkonstruktion aus ineinander verschlungen scheinenden Baumstämmen und Netzen überragt wird.

Diese aufregende, mit Spielgeräten von Wicksteed ausgestattete neue Spiellandschaft wurde offiziell von Stadtrat Keith Nichols, Bürgermeister des Verwaltungsbezirks Hinckley & Bosworth, eröffnet und bietet für jeden etwas. Natürliche Elemente und fantasievolle, unkonventionelle Spielgeräte sind harmonisch miteinander kombiniert. Es gibt eine lange Geländerrutsche, die aus den zu einem Hügel aufgestapelten Baumstämmen austritt, in deren Mitte ein Tunnel ausgehoben wurde, während auf der anderen Seite Stufen in die Baumstämme eingekerbt wurden.

Finanziert wurde der umgerechnet ca. € 60.000,00 teure Spielplatz teils durch staatliche Zuschüsse aus dem PlayBuilder-Programm und teils mit umgerechnet ca. € 12.000,00 aus den für Spielplätze und Spielplatzgeräte bereitgestellten Eigenmitteln des Stadtrates des Bezirks Hinckley & Bosworth.

Paul Scragg, zuständig für Grünflächenprojekte im Stadtrat von Hinckley & Bosworth, sagte begeistert: „Vorgabe war, mit Hilfe von natürlichen Materialien wie zum Beispiel Steinen, Felsbrocken, Baumstämmen, Sand oder Rindenmulch in ausgewogener Kombination mit vorgegebenen Spielgeräten einen naturnahen Spielraum zu schaffen, der die Kinder sowohl körperlich als auch geistig herausfordert. Wicksteed hat genau das geschaffen, was wir uns vorgestellt hatten. Der wiederbelebte Spielplatz wird sehr gut angenommen und ist äußerst stark frequentiert.”

 

Mehr zum Thema Spielplatz-Report

image

Spielplatz-Report

Planung und Ausführung von Spiel- und Freizeitgeräten für das Shopping Center NOVA®

Die Shoppingcenter haben sich in Deutschland in den letzten Jahrzehnten zu einem wichtigen Treffpunkt für viele Kunden entwickelt. Sie bieten den großen Vorteil für den Kunden, eine breite Vielfalt...

image

Spielplatz-Report

Der Spielplatz als nachhaltige Attraktion

Den Gästen immer wieder neue Attraktionen zu bieten und neue Geschäftsfelder zu erschließen, ist für Betriebe der Freizeitwirtschaft unerlässlich und oft Schlüssel zum Erfolg. Die Konkurrenz schläft schließlich nicht, und so ...

image

Spielplatz-Report

„Platz der Begegnung“ in Heidelberg – ein Dorfplatz außerhalb des Zentrums

Ein einladender Platz für alle: hier sollen sich Bürgerinnen und Bürger jeden Alters treffen können. Mit einer Kinderspielfläche, einem Klettergerät und der Boulefläche bietet der „Platz der Begegnung“ Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Er soll den Stadtteil beleben. Außerdem ist der Platz barrierefrei zugänglich.

image

Spielplatz-Report

Spielplatz Spreewaldreich Lübbenau / Spreewald

Jung und Alt können in das Leben im Spreewald eintauchen.

image

Spielplatz-Report

Spiel-Arena mit vielen Sport- und Spielmöglichkeiten für alle Altersgruppen

Mit der Neuentwicklung eines Wohnquartiers auf dem Gelände des ehemaligen ‚Wenge-Stadions‘ realisierte die Gemeinde Eningen unter Achalm den Neubau eines attraktiven Spiel- und Freizeitgeländes. Resultierend aus der Spielplatzkonzeption für das gesamte...

image

Spielplatz-Report

„Spielplatz für Alle“ - Glauer Felder

Das Naturparkzentrum Nuthe-Nieplitz ist um eine Attraktion reicher. Ein „Spielplatz für ALLE“ am Wildgehege Glauer Tal. Das Besondere an diesem Spielplatz: Auch Kinder und Erwachsene mit körperlichen Einschränkungen können die Spielgeräte...