Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Produktneuheiten von Wicksteed Playscapes

Photo

Balancier- und Klettergerät in einem – mit den scheinbar wahllos über-, unter- oder nebeneinander angeordneten Holzstämmen und verschlungenen Seilen sorgt die Produktreihe „Pick Up Sticks“ für einen ganz besonderen Kick, eine ultimative Herausforderung und jede Menge Kletterspaß auf dem Spielplatz – ein tolles Produkt, mit dem Kinder ab 8 Jahren sich im Balancieren, Klettern und Schaukeln üben und ihr Können unter Beweis stellen können. Diese aufwändig gestalteten Spielgeräte, für die druckimprägniertes Holz und stahlverstärkte Seile verwendet werden, sind in zwei verschiedenen Höhen erhältlich. Die „Pick Up Sticks“, bei denen besonderes Augenmerk auf das natürliche Aussehen des Produkts gelegt wurde, sorgen für Abenteuer-Feeling und eine Extraportion Nervenkitzel auf jedem Spielplatz.
Durch die Luft sausen – Als Ergänzung zu den „Pick Up Sticks“ sorgen Wicksteeds aufregende und waghalsige Seilbahnen für einen zusätzlichen Adrenalinkick. Es gibt nichts Berauschenders als an einer Seilbahn hängend durch die Luft zu sausen, und aus diesem Grund stehen Seilbahnen als eine der beliebtesten Spielplatzgeräte ganz oben auf den Wunschlisten von Gemeinden. Zwar sprechen sie vor allem Ältere an, doch können sie auch von jüngeren Kindern genutzt werden – sofern diese sich der Herausforderung stellen können! Die Seilbahnen sind in folgenden Ausführungen erhältlich: komplett aus verzinktem Stahl oder als Kombination aus druckimprägnierten Holzstandpfosten und verzinkter Halterung undTragseil. An den Seilbahnenden sind Puffer installiert, die den Schwung entsprechend reduzieren, und die Pendelsitze aus Kautschuk erleichtern das Auf- und Absteigen. Abenteuer in luftiger Höhe - Wicksteeds großes Baumhaus aus Holz ist ein Prunkstück, das jeden Naturspielplatz aufwertet. Komplett mit einer Röhrenrutsche, Kletternetzen, Aussichtsplattformen und Trapezringen, erweist sich diese eindrucksvolle Konstruktion als ausgesprochen beliebt. Angefangen von der Aussichtsplattform in schwindelnder Höhe bis ganz hinunter zum Auslauf der breiten Röhrenrutsche, bietet das Baumhaus Kindern viele aufregende Spielerfahrungen. Ihre Fantasie wird beflügelt, während sie sich Märchenwelten vorstellen und mit dieser tollen Konstruktion ihre eigenen Abenteuer erleben.
(www.wicksteed.co.uk)
 

Mehr zum Thema Planen, Gestalten, Bauen

image

Planen, Gestalten, Bauen

Erst prüfen,dann planen - Konzeptstudien als Entscheidungshilfe

Ausgliedern einer Sportstätte oder erhalten und ertüchtigen? Vor dieser Frage stehen viele Gemeinden, wenn sie den Aufgaben der kommunalen Daseinsvorsorge für den Sport nachkommen wollen. Angesichts der...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Realisierung einer barrierefreien Spiel- und Sportlandschaft

Der Garten des bfz – Sozialpädagogisches Zentrum Klagenfurt in Österreich verfügt über eine einzigartige, barrierefreie und naturnahe Spiel- und Erlebnislandschaft.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Die Matrix – Einordnung und Bewertung von inklusiven Spielräumen

Inklusion ist in aller Munde, in allen Bereichen des öffentlichen Zusammenlebens, in Schule, Universitäten auf der Arbeit und auf dem Weg dorthin gilt es ein echtes Miteinander zu ermöglichen. Dabei muss...

image

Planen, Gestalten, Bauen

"Zur Alten Bäckerei“ - Neuer Spielplatz für Leipzig-Großzschocher

In der Vergangenheit eine kleine private Gartenanlage eines Mühlenbesitzers, in der Gegenwart ein verwildertes Grün, in der Zukunft ein naturnahes Wäldchen für spielende Kinder.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Massgeschneiderte Spielwelten

Das Schweizer Planungsbüro Wegmüller aus Klosters hat einen großen Erfahrungsschatz, was kreative Themenspielplätze angeht

image

Planen, Gestalten, Bauen

Park Gustave & Léonard Hentsch in Genf

Der Parc Gustave & Léonard Hentsch: Die gut funktionierende und sich jedem Zweck anpassende Vereinigung unterschiedlichster Menschen auf gleichem Raum bildete die Grundidee des Parkprojektes, welches das Büro für Architektur und Landschaftsgestaltung Hüsler & Associés entworfen hat.