Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Fünf neue Timberplay-Spielplätze werten Londoner Bezirk Hammersmith and Fulham auf

Photo

Nach einem strengen Ausschreibungsverfahren erhielt der Spielgerätehersteller Timberplay den Auftrag, die neuen Spielplätze zu gestalten und auszustatten. Zunächst aber musste er an einem ESPO Gestaltungswettbewerb teilnehmen und eine Reihe von Kriterien erfüllen, wie zum Beispiel „Qualität der Gestaltung”, „Preis-Leistungs-Verhältnis” oder „Wie harmonisch fügt sich das vorgeschlagene Design in die Umgebung ein?”. Frances Basham, Play Development Officer für den Bezirk Hammersmith and Fulham, äußert sich folgendermaßen zu dem Projekt: „Im Rahmen des Konsultationsverfahrens zu diesem Projekt wurden die im Bezirk lebenden Kinder nach ihrer Meinung gefragt und gebeten, Modelle der Spielgeräte anzufertigen, die sie auf dem Spielplatz haben wollten. Klettergeräte waren äußerst beliebt und etliche Modelle sahen tatsächlich aus wie Produkte aus dem Timberplay-Prospekt.” Demzufolge bilden auf vier der fünf Spielplätze maßgefertigte Klettergeräte den Mittelpunkt, darunter das Holzspielgerät „Timberwood Tangle“, ein großer Kletterwald und Kletterstrukturen.
Dieses Projekt, dessen Gesamtkosten sich auf rund £300.000,00 beliefen, wurde über das Playbuilder-Programm finanziert, welches vom Ministerium für Kinder, Schulen und Familien entwickelt wurde, um bessere Spielgelegenheiten im Vereinigten Königreich zu fördern.
Weitere Informationen finden Sie unter www.timberplay.com
 

Mehr zum Thema Planen, Gestalten, Bauen

image

Planen, Gestalten, Bauen

Erst prüfen,dann planen - Konzeptstudien als Entscheidungshilfe

Ausgliedern einer Sportstätte oder erhalten und ertüchtigen? Vor dieser Frage stehen viele Gemeinden, wenn sie den Aufgaben der kommunalen Daseinsvorsorge für den Sport nachkommen wollen. Angesichts der...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Realisierung einer barrierefreien Spiel- und Sportlandschaft

Der Garten des bfz – Sozialpädagogisches Zentrum Klagenfurt in Österreich verfügt über eine einzigartige, barrierefreie und naturnahe Spiel- und Erlebnislandschaft.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Die Matrix – Einordnung und Bewertung von inklusiven Spielräumen

Inklusion ist in aller Munde, in allen Bereichen des öffentlichen Zusammenlebens, in Schule, Universitäten auf der Arbeit und auf dem Weg dorthin gilt es ein echtes Miteinander zu ermöglichen. Dabei muss...

image

Planen, Gestalten, Bauen

"Zur Alten Bäckerei“ - Neuer Spielplatz für Leipzig-Großzschocher

In der Vergangenheit eine kleine private Gartenanlage eines Mühlenbesitzers, in der Gegenwart ein verwildertes Grün, in der Zukunft ein naturnahes Wäldchen für spielende Kinder.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Massgeschneiderte Spielwelten

Das Schweizer Planungsbüro Wegmüller aus Klosters hat einen großen Erfahrungsschatz, was kreative Themenspielplätze angeht

image

Planen, Gestalten, Bauen

Park Gustave & Léonard Hentsch in Genf

Der Parc Gustave & Léonard Hentsch: Die gut funktionierende und sich jedem Zweck anpassende Vereinigung unterschiedlichster Menschen auf gleichem Raum bildete die Grundidee des Parkprojektes, welches das Büro für Architektur und Landschaftsgestaltung Hüsler & Associés entworfen hat.