Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Hochwertige Seile und natürlich gewachsene Holzpfosten machen Spiele-Parcours sicher und trendy

Der Spielgeräte-Hersteller Huck Seiltechnik GmbH gehört zu den europäischen Spezialisten für Spielgeräte aus hochwertigen Seilen.

Photo

Sie überzeugen so durch hohe Stabilität, Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit. Jede Litze wird mit rund 6 mm starkem, hochwertigem Polyestergarn ummantelt. Im Vergleich zu anderen Kunststoffen erreicht Polyester eine hohe Abriebfestigkeit sowie Farb- und UV-Beständigkeit. Über ein spezielles Verfahren hat Huck erreicht, dass sich Stahleinlage und Polyestermantel fest miteinander verbinden.

Eine transparente Außenimprägnierung sorgt für zusätzlichen Abriebschutz und damit für eine lange Lebensdauer der Spielgeräte. Regelmäßige Abriebtests im Werk auf eigens dafür entwickelten Prüfmaschinen attestieren dem Herkulesseil eine gleichbleibend hohe Abriebqualität. Bei dieser Abriebprüfung wird der Schleifkörper so lange über die Seiloberfläche hin- und hergeschoben, bis er die Stahleinlage erreicht. Damit die Seile in der Praxis zusammen halten, setzt Huck beispielsweise Knotenkugeln aus hochwertigem Kunststoff ein. Sie haben eine glatte Oberfläche ohne Ecken und Kanten, um den Spielkomfort zu erhöhen. Dank einer vorrausschauenden Konstruktion lassen sich bei Bedarf einzelne Elemente und kleinste Seilstücke vor Ort einfach austauschen.

Der Praxistrend

Die Huck Parcours zeichnen sich dadurch aus, dass sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher Spielelemente bestehen, die sich zu einer Spielwelt zusammenstellen lassen. Aus Hangelseil, Wackelbalken, Gummigurt-Matte und Kletternetz besteht z. B. der Vario-Parcours. Die Elemente der Fun-Parcours-Reihe zielen speziell auf die psychomotorische Entwicklung von Kleinkindern: Koordination und Gleichgewichtssinn werden hierdurch geschult und spielend verinnerlicht.
Neben der Ausführung mit verzinkten Stahlpfosten bietet Huck seit diesem Jahr auch stabile Pfosten aus Robinien-Holz an, die den Spielgeräten durch den krummen Wuchs ein besonders ursprüngliches Aussehen verleiht und mit einer angenehmen Haptik und Splintfreiheit überzeugt.

Qualität und Sicherheit auf der ganzen Linie

Diese Neuerungen basieren auf dem Huck Qualitätsniveau, mit dem sich der Hersteller mit über 30 Jahren Erfahrung in der Kletternetz-Produktion einen Namen gemacht hat. Die Komponenten entsprechen den europäischen Sicherheitsvorschriften und den TÜV-Vorgaben. Bei allen Spielgeräten hat Huck stets die Sicherheit und den hohen Funktionswert im Blick. Bei 15 Jahren Garantie auf Durchrostung der Standkonstruktionen aus Stahl und 5 Jahren Garantie auf alle anderen Materialien können Planer wie Betreiber sicher sein, die richtige Wahl getroffen zu haben.

Text und Bild: Huck Seiltechnik GmbH
 

Mehr zum Thema Spielplatz-Report

image

Spielplatz-Report

Planung und Ausführung von Spiel- und Freizeitgeräten für das Shopping Center NOVA®

Die Shoppingcenter haben sich in Deutschland in den letzten Jahrzehnten zu einem wichtigen Treffpunkt für viele Kunden entwickelt. Sie bieten den großen Vorteil für den Kunden, eine breite Vielfalt...

image

Spielplatz-Report

Der Spielplatz als nachhaltige Attraktion

Den Gästen immer wieder neue Attraktionen zu bieten und neue Geschäftsfelder zu erschließen, ist für Betriebe der Freizeitwirtschaft unerlässlich und oft Schlüssel zum Erfolg. Die Konkurrenz schläft schließlich nicht, und so ...

image

Spielplatz-Report

„Platz der Begegnung“ in Heidelberg – ein Dorfplatz außerhalb des Zentrums

Ein einladender Platz für alle: hier sollen sich Bürgerinnen und Bürger jeden Alters treffen können. Mit einer Kinderspielfläche, einem Klettergerät und der Boulefläche bietet der „Platz der Begegnung“ Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Er soll den Stadtteil beleben. Außerdem ist der Platz barrierefrei zugänglich.

image

Spielplatz-Report

Spielplatz Spreewaldreich Lübbenau / Spreewald

Jung und Alt können in das Leben im Spreewald eintauchen.

image

Spielplatz-Report

Spiel-Arena mit vielen Sport- und Spielmöglichkeiten für alle Altersgruppen

Mit der Neuentwicklung eines Wohnquartiers auf dem Gelände des ehemaligen ‚Wenge-Stadions‘ realisierte die Gemeinde Eningen unter Achalm den Neubau eines attraktiven Spiel- und Freizeitgeländes. Resultierend aus der Spielplatzkonzeption für das gesamte...

image

Spielplatz-Report

„Spielplatz für Alle“ - Glauer Felder

Das Naturparkzentrum Nuthe-Nieplitz ist um eine Attraktion reicher. Ein „Spielplatz für ALLE“ am Wildgehege Glauer Tal. Das Besondere an diesem Spielplatz: Auch Kinder und Erwachsene mit körperlichen Einschränkungen können die Spielgeräte...