Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7
15.06.2012 - Ausgabe: 3/2012

Erleben Sie den Sutu erstmalig in Deutschland!

Am 29.06.2012 von 14:00 – 18:00 Uhr bei der Eröffnung des Spielplatzes Gutenbergplatz in Wuppertal.

Photo

Sutu: Die interaktive Sport-Wand. Die Welt verändert sich und damit auch die Art wie Kinder spielen. Sutu hält mit dieser neuen Spielwelt Schritt. Zudem vereint er alle positiven Aspekte des Spiels: Aufregung, Wettbewerb, Levels erreichen - mit allen guten Aspekte des Spielens im Freien: soziale Entwicklung, gesunde Bewegung und nachbarschaftliches Miteinander. Sutu regt Kinder und Erwachsene an, sich aktiv im Freien zu bewegen anstatt vor dem Computer oder Fernseher zu sitzen.
Sutu ist eine interaktive Sport-Wand bestehend aus 16 druckempfindlichen Paneelen mit LED-Beleuchtung. Die farbigen LEDs, eine Stimme und motivierende Töne geben dem Spieler eine ständige Rückmeldung. Die Herausforderungen und Ermutigungen während der zahlreichen Spiele bringen den Spieler dazu sich zu verausgaben und an seine Grenzen zu gehen. Ein neuer High-Score ist mit einer Menge harter Arbeit verbunden wird aber mit einem hohen Maß an Zufriedenheit belohnt. Zusammen mit einem Freund ist es sogar noch spannender. Sutu macht Spaß und verschafft viel Bewegung, ist aber gleichzeitig auch eine gute Möglichkeit, die technischen Fähigkeiten zu verbessern.
Sutu: Wie funktioniert das? Die 16 Paneele des Sutu sind druckempfindlich und messen die einzelnen Schüsse. Klare farbige LEDs geben dem Benutzer eine Rückmeldung über den Stand des jeweiligen Spiels. Teile der Paneele leuchten auf, wenn sie getroffen werden müssen, oder die unterschiedlichen Farben zeigen an, welcher Spieler an der Reihe ist. Wenn ein Spieler die Taste drückt, gibt der Sutu eine kurze Erklärung zum Spiel.
Sutu im öffentlichen Raum: Sutu ist speziell für den Außeneinsatz im öffentlichen Raum entwickelt worden. So kreieren Sie eine freie Spielumgebung, die Menschen dazu anregt wieder nach draußen zu gehen, sich zu treffen, zu spielen, Sport zu treiben und Spaß zu haben. Vor allem in urbanen Räumen ist der Sutu durch seine niedrige Hemmschwelle sehr attraktiv für Kinder und Erwachsene. Denn er ist frei zugänglich, einfach zu erreichen und zu verwenden. Sie drücken einfach nur die Taste und spielen! Die Paneele des Sutu werden aus 15 mm dickem Polycarbonat gefertigt. Ein starkes und transparentes Material, das besonders schlagresistent ist und dem selbst große Temperaturschwankungen nichts anhaben können. Es wird daher zum Beispiel in kugelsicherem "Glas" und in den Schutzschilden der Bereitschaftspolizei verwendet. Der Rahmen besteht aus verzinktem und pulverbeschichtetem Stahl für optimalen Schutz gegen Rost und Vandalismus. Auch für die meisten der geschweißten Bauteile wurde eine extra starke Stahlsorte gewählt. Der Rahmen des Sutu ist 3,25 m lang und 2,20 m hoch. Weitere Informationen: www.lappset.de
 

Mehr zum Thema Planen, Gestalten, Bauen

image

Planen, Gestalten, Bauen

Die „durchwachsene Stadt“: klimafreundliches Leitbild für Städtebau und Architektur

Klimagerechter Städtebau und klimaschutzorientierte Gebäudeplanung können Sauerstoff produzieren und die Luftqualität auf verschiedenen Ebenen verbessern. Die Energieeinsparungen von Gebäuden sind...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Gestiegene Rohstoffpreise betreffen auch den Spielplatzbau

Stark angezogene Rohstoffpreise betreffen mittlerweile viele Bereiche der Wirtschaft und des Handwerks und sind längst ein maßgeblicher Faktor für die Entwicklung der Konjunktur in den kommenden Jahren. Grund für den teils...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Gridgrounds

Mit «Gridgrounds» wurde ein langgestreckter öffentlicher Platz geschaffen, der sich über den zentralen Raum erstreckt, so dass alle Wege an einem Ort zusammenlaufen und damit ein neues Quartierszentrum bilden.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Stadt als Spielplatz

Unser Freizeitverhalten wird immer öffentlicher. Sportliche und soziale Aktivitäten finden zunehmend draußen statt. Durch Integration der Bewegungs- und Erholungsangebote in der Alltagsumgebung bietet der Seepark Eutins dem gegenwärtigen Wunsch und Bedürfnis nach neuen Betätigungen Raum.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Bespielbares Schermbeck

In der kleinen Gemeinde Schermbeck haben DTP Landschaftsarchitekten alltägliche Räume in der Stadt wieder bespielbar gemacht. Dabei ist kein Freizeit- oder Entertainmentpark entstanden. Ganz im Gegenteil. Unaufgeregt und gewöhnlich...