Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Generationenspielplätze

Der demografische Wandel in unserer Gesellschaft trägt dazu bei, dass das Verständnis zwischen den Generationen abnimmt.

Photo

Nach dem Zukunftsforscher Horst Opaschowski kann dieser Zustand aber auch eine Chance sein: „Noch nie in der Geschichte der Menschheit hatte die Jugend die Chance, so viele Ältere kennen zu lernen, sich mit ihnen anzufreunden, von ihnen zu lernen und gemeinsame Interessen zu teilen …“. Der Gewinn für die Älteren besteht darin: „Jüngere gehen oft eigene und neue Wege, verlassen eingefahrene Gleise und haben Mut zu neuen Sichtweisen über alte Dinge“.
Öffentliche Plätze, Parks, Grünflächen, aber auch Spielplätze, sind geeignete Orte, um die Generationen wieder verstärkt zusammen zu bringen.
Hier sind besonders Geräte mit altersübergreifenden Nutzungsmöglichkeiten gefragt. Darüber hinaus wird ein Anreiz geschaffen sich an der frischen Luft aufzuhalten, anderen zuzuschauen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen und allein oder gemeinsam zu spielen. Das Spiel kann hier vielfältige Formen annehmen. Das Spektrum reicht von Bewegungs-, Geschicklichkeits- und Koordinationsspielen bis hin zu strategischen Spielen. Ergänzt werden können Generationen Spielplätze durch Spielgeräte für die Sinne, Skulpturen und klassische Spielgeräte je nachdem wie die soziale Struktur der Nutzer beschaffen ist. Mehr Generationenspielplätze unter www.sik-holz.de
 

Mehr zum Thema Planen, Gestalten, Bauen

image

Planen, Gestalten, Bauen

Erst prüfen,dann planen - Konzeptstudien als Entscheidungshilfe

Ausgliedern einer Sportstätte oder erhalten und ertüchtigen? Vor dieser Frage stehen viele Gemeinden, wenn sie den Aufgaben der kommunalen Daseinsvorsorge für den Sport nachkommen wollen. Angesichts der...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Realisierung einer barrierefreien Spiel- und Sportlandschaft

Der Garten des bfz – Sozialpädagogisches Zentrum Klagenfurt in Österreich verfügt über eine einzigartige, barrierefreie und naturnahe Spiel- und Erlebnislandschaft.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Die Matrix – Einordnung und Bewertung von inklusiven Spielräumen

Inklusion ist in aller Munde, in allen Bereichen des öffentlichen Zusammenlebens, in Schule, Universitäten auf der Arbeit und auf dem Weg dorthin gilt es ein echtes Miteinander zu ermöglichen. Dabei muss...

image

Planen, Gestalten, Bauen

"Zur Alten Bäckerei“ - Neuer Spielplatz für Leipzig-Großzschocher

In der Vergangenheit eine kleine private Gartenanlage eines Mühlenbesitzers, in der Gegenwart ein verwildertes Grün, in der Zukunft ein naturnahes Wäldchen für spielende Kinder.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Massgeschneiderte Spielwelten

Das Schweizer Planungsbüro Wegmüller aus Klosters hat einen großen Erfahrungsschatz, was kreative Themenspielplätze angeht

image

Planen, Gestalten, Bauen

Park Gustave & Léonard Hentsch in Genf

Der Parc Gustave & Léonard Hentsch: Die gut funktionierende und sich jedem Zweck anpassende Vereinigung unterschiedlichster Menschen auf gleichem Raum bildete die Grundidee des Parkprojektes, welches das Büro für Architektur und Landschaftsgestaltung Hüsler & Associés entworfen hat.