Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Artikel aus Ausgabe 2012 - 6

image

Events

Sechste Konferenz Child in the City erfolgreich zu Ende gegangen

Mehr als 160 Teilnehmer aus über 30 Ländern tauschten im Hotel The Westin in der kroatischen Hauptstadt Zagreb Ideen über die kinderfreundliche Gestaltung von Städten aus.

image

Events

Die Qualität zählt

Nachdem sich nun der Staub der IOG SALTEX 2012 gelegt hat, übernimmt Brintex Events zuversichtlich die Vertriebs- und Marketingleitung der Messe und macht bereits erste Pläne für 2013.

Sport & Leisure Facilities

Kommunale Sport- und Freizeitanlagen für Alle Anforderungen an die Barrierefreiheit

Die Förderung des Sports mit Hilfe kommunaler Anlagen oder Zuwendungen an Vereine und andere Einrichtungen des Freizeitsports gehören zu den freiwilligen Aufgaben der Kommunen. Kernsportanlagen der Kommunen sind: Sportplätze und Sportanlagen, Sporthallen, Freizeit- und Hallenbäder.

Spielplatz-Report

Spielen im Gartendenkmal

Der historische Steinplatz in Leipzig wurde restauriert und neu gestaltet
Gleich zwei Preise räumte die innovative Gestaltung eines denkmalgeschützten Spiel- und Schmuckplatzes in Leipzig ab. Die gelungene Einfügung moderner Spielangebote setzt Maßstäbe im Umgang mit nutzungsintensiven, historischen Anlagen in der Stadt.

image

Spielplatz-Report

Wohnungsbaugesellschaft investiert in Spielplatz

„Die Inselsiedlung soll für Familien mit Kindern noch attraktiver werden. Dazu braucht es einen Spielplatz mit tollen Spielplatzgeräten“, ist der Technischer Geschäftsführer der Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG), Helmuth Caesar, der festen Überzeugung.

image

Events

Euro Attractions Show 2012 ein großer Erfolg

Die drei-tägige Veranstaltung ist im Besitz des Weltverbands der Freizeitindustrie „International Association of Amusement Parks and Attractions“ (IAAPA) und wird von dieser organisiert.

image

Events

PlayFair 2012 – Fünf Jahre Spielvergnügen

Die erste PlayFair fand 2008 statt und diente den API-Mitgliedern als Plattform, um direkt bei Gemeinden und Schulen für ihre Produkte zu werben.

image

Top Thema

Zersägt und besprüht

Unter Vandalismus versteht man Zerstörungswut oder Zerstörungslust. „Moderner Vandalismus begegnet uns in Form eingeworfener Schaufenster, aufgeschlitzter U-Bahn-Sitze, zerstochener Autoreifen, herausgerissener Telefonkabel oder als Graffiti; die Spuren sind allgegenwärtig.

image

Sport & Leisure Facilities

„LIGA PRO ist das einzige Tor, das allen Fußball-Reglements entspricht“: Hanno Zwickl, ERHARD SPORT, über die von ihm entwickelte Weltneuheit, das Fußball-Tor LIGA PRO

Das erste Mal ‚da muss man doch was verändern‘ dachte ich, als sich Miroslav Klose 2008 das Nasenbein
brach, als er in den Bodenrahmen eines Tors schlitterte. Nicht nur er persönlich hatte unter der Verletzung
zu leiden, sondern auch sein ganzes Team, denn der Stürmer fehlte danach ja für einige Spiele.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Die ökologischen, selbst-beleuchteten Spielplätze

Es ist allgemein bekannt, dass die meisten Spielplätze bei Nacht dem Vandalismus unterliegen.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Natürlich Nagold

Der Spielplatz im Riedbrunnen liegt in der östlichen Hälfte des großen Ovals unterhalb des Viadukts, welches den Endpunkt der Flussuferpromenade entlang der Nagold und der Waldach darstellt.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Spiel- und Kommunikationsorte für die unterschiedlichen Ansprüche

Aus einem vorhandenen Spiel- und separatem Bolzplatz ist unter Einbeziehung eines ehemaligen Gewerbegrundstücks ein neuer individueller Spielplatz entstanden: der Spielplatz Schinkestraße - Maybachufer, Berlin Neukölln.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Abenteuerspielplatz am Phoenix-See

Am heutigen Phoenix-See in Dortmund wo einst auf 94 ha das alte Stahlwerk Phoenix-Ost stand – fließt nun wieder die renaturierte Emscher und man findet einen 24 ha großen See vor. Rund um den See entstehen seit 2011 die ersten Wohnanlagen.

image

Sport & Leisure Facilities

Ins Weiße* getroffen...

Vor nicht allzu langer Zeit fand der Behindertensport in der Öffentlichkeit noch kaum Resonanz. Selbst die Paralympics wurden in den Medien nur wenig beachtet. Gerade einmal bei Marathonläufen wurde man mit behinderten Sportlern konfrontiert, wenn Rollstuhlfahrer im Vorfeld zeigten, zu welchen herausragenden Leistungen sie fähig sind.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Greenville – neue Seilspielhäuser

Hier können Kinder geschützt und sicher das Leben entdecken.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Generationenspielplätze

Immer häufiger werden der jungen Bevölkerung die Schreckensszenarien einer zu versorgenden Masse von alten Menschen vor Augen geführt.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Einzigartiges Spielplatzprojekt „Klassenzimmer der Planeten“ – Sponsoren erhalten einen eigenen Stern

Mit den Worten: „Es ist die Zukunft unserer Kinder und Enkel, die uns am Herzen liegen sollte“, begründete der Landrats-Beigeordnete Klaus-Jürgen Linke die Entscheidung der Jury.

Planen, Gestalten, Bauen

vielen Dank für die Anmeldung von Herrn Eiringhaus und anbei die Auftragsbestätigung im PDF-Format. Weitere Informationen folgen in Kürze bzw. können unter www.bewegungsplan.org eingesehen werden. Dort befindet sich auch die aktuelle Referentenliste.

Das Handbuch 2012/2013 ist die erste Veröffentlichung des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten, welche die zeitliche Brücke schlägt in das Jubiläumsjahr des bdla, denn am 29. Oktober 1913 gründeten Gartenarchitekten um den Großherzoglich-Hessischen Hofgarteningenieur Philipp Siesmeyer in Frankfurt/Main den Bund Deutscher Gartenarchitekten.

image

Planen, Gestalten, Bauen

„STANDBANK“ - die erste Stadtbank, die ehrlich Geld verdient!

Vorrangig als hochwertiges Sitzmöbel nutzbar, lässt sich die Bank innerhalb von wenigen Minuten in einen überdachten Verkaufsstand oder Tresen umwandeln.