Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Einzigartiges Spielplatzprojekt „Klassenzimmer der Planeten“ – Sponsoren erhalten einen eigenen Stern

Bei der Auslosung des „Wirtschaftspreis Landkreis Leipzig 2011“ konnte sich die Firma Ziegler Spielplätze von A bis Z über den 1. Platz freuen.

Photo

Ein Herz für Kinder hat nicht nur die Firma Ziegler, sondern auch das Evangelische Schulzentrum Muldental. In einem gemeinsamen Vorhaben werden die beiden das Preisgeld in Höhe von 5.000 EUR in Verbindung mit einer Unterstützung der Volks- und Raiffeisenbank für ein einzigartiges, integratives und bildendes Spielplatzprojekt investieren. Entstehen wird ein „Klassenzimmer der Planeten“, ein Erlebnis-Rondell mit einem Durchmesser von zehn Metern für den Spielplatzbereich des evangelischen Schulzentrums. Dieses wird den Schulkindern zukünftig als kreatives Spielplatzgerät mit Lernfaktor bereit stehen. Die Planeten unseres Sonnensystems tauchen in originaler Anordnung auf und können in verschiedenen Projekten weiter gestaltet werden. Die Firma Ziegler Spielplätze hat sich bei der Vergabe des Preisgeldes wegen des überzeugenden Konzepts der Schule „Eva Schulze“ für diese entschieden. Nach dem Motto „Vertrauen leben. Verantwortung lernen“ werden die Schulkinder hier in einem christlichen Sinn- und Werterahmen geschult, in dem neben dem Vermitteln von Inhalten die persönlichen Begabungen und Fähigkeiten jedes einzelnen Schülers geachtet und gefördert werden, die Einzigartigkeit jedes Kindes geschätzt wird.
Um das Projekt realisieren zu können, fehlen noch 8.000 EUR. Unterstützer und Sponsoren bitte melden. Dafür bieten Ziegler Spielplätze auch etwas ganz Besonderes: Der Name des Sponsors erscheint entweder auf „seinem“ Planeten oder er erhält einen eigenen Stern innerhalb des Projekts. Für weitere Informationen stehen sowohl das Evangelische Schulzentrum Muldental als auch die Firma Ziegler Spielplätze von A bis Z jederzeit sehr gerne zur Verfügung: www.ziegler-spielplatz.de
 

Mehr zum Thema Planen, Gestalten, Bauen

image

Planen, Gestalten, Bauen

Erst prüfen,dann planen - Konzeptstudien als Entscheidungshilfe

Ausgliedern einer Sportstätte oder erhalten und ertüchtigen? Vor dieser Frage stehen viele Gemeinden, wenn sie den Aufgaben der kommunalen Daseinsvorsorge für den Sport nachkommen wollen. Angesichts der...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Realisierung einer barrierefreien Spiel- und Sportlandschaft

Der Garten des bfz – Sozialpädagogisches Zentrum Klagenfurt in Österreich verfügt über eine einzigartige, barrierefreie und naturnahe Spiel- und Erlebnislandschaft.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Die Matrix – Einordnung und Bewertung von inklusiven Spielräumen

Inklusion ist in aller Munde, in allen Bereichen des öffentlichen Zusammenlebens, in Schule, Universitäten auf der Arbeit und auf dem Weg dorthin gilt es ein echtes Miteinander zu ermöglichen. Dabei muss...

image

Planen, Gestalten, Bauen

"Zur Alten Bäckerei“ - Neuer Spielplatz für Leipzig-Großzschocher

In der Vergangenheit eine kleine private Gartenanlage eines Mühlenbesitzers, in der Gegenwart ein verwildertes Grün, in der Zukunft ein naturnahes Wäldchen für spielende Kinder.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Massgeschneiderte Spielwelten

Das Schweizer Planungsbüro Wegmüller aus Klosters hat einen großen Erfahrungsschatz, was kreative Themenspielplätze angeht

image

Planen, Gestalten, Bauen

Park Gustave & Léonard Hentsch in Genf

Der Parc Gustave & Léonard Hentsch: Die gut funktionierende und sich jedem Zweck anpassende Vereinigung unterschiedlichster Menschen auf gleichem Raum bildete die Grundidee des Parkprojektes, welches das Büro für Architektur und Landschaftsgestaltung Hüsler & Associés entworfen hat.