Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

playscaping-Ausstellung auf dem Galabau-Messestand von BSW

playscaping – gespielt wird immer und überall.

Photo

Durch sie wird erklärt, wie mit den Fallschutzböden von BSW die Anregung zum Spielen von Kinderspielplätzen hin zu anderen Bereichen der Garten- und Landschaftsgestaltung erweitert wurde. Aus diesem Übergangsfeld zwischen Spielplatz und Landscaping entstand der Gedanke des playscaping, den BSW auf der Galabau vorstellt.
Auf seinem Messestand in Halle 1 stellt BSW auf Schautafeln und mit Bodeninstallationen die gestalterischen Ideen vor, die den aus-gewählten Bauprojekten zugrunde liegen. Spiel, Sport, Landscaping, Kunst und Design gehen in ihnen eine Verbindung ein und schaffen neuartige Ideen der Garten- und Landschaftsgestaltung.
Die Bodeninstallationen werden die dokumentierten Bauprojekte jedoch nicht modellhaft abbilden, sondern die gestalterischen und funktionalen Ideen, die ihnen zugrunde liegen, in ein gemeinsames Rahmenthema einbinden. Dieses Thema wurde zusammen mit dem benachbart ausstellenden Spielgerätehersteller Hags gefunden: Der Dschungel. Der Dschungel, bezogen auf seinen Abenteuercharakter für das Spiel von Kindern, wird der farb- und formge-bende Rahmen aller Bodeninstallationen der Ausstellung sein. Grün-, Braun- und Grautöne werden durchbrochen durch die leuchtenden Farben von Blüten, Federn und Stoffen.
Die Bodeninstallationen werden auf dem gesamten Messestand von BSW, dem Messestand von Hags und dem dazwischen liegenden Gang zu sehen sein, insgesamt auf einer Fläche von 240 Quadratmetern. (www.berlburger.de)
(Messe GaLaBau, Halle 1 / 1-315)
 

Mehr zum Thema Planen, Gestalten, Bauen

image

Planen, Gestalten, Bauen

Erst prüfen,dann planen - Konzeptstudien als Entscheidungshilfe

Ausgliedern einer Sportstätte oder erhalten und ertüchtigen? Vor dieser Frage stehen viele Gemeinden, wenn sie den Aufgaben der kommunalen Daseinsvorsorge für den Sport nachkommen wollen. Angesichts der...

image

Planen, Gestalten, Bauen

Realisierung einer barrierefreien Spiel- und Sportlandschaft

Der Garten des bfz – Sozialpädagogisches Zentrum Klagenfurt in Österreich verfügt über eine einzigartige, barrierefreie und naturnahe Spiel- und Erlebnislandschaft.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Die Matrix – Einordnung und Bewertung von inklusiven Spielräumen

Inklusion ist in aller Munde, in allen Bereichen des öffentlichen Zusammenlebens, in Schule, Universitäten auf der Arbeit und auf dem Weg dorthin gilt es ein echtes Miteinander zu ermöglichen. Dabei muss...

image

Planen, Gestalten, Bauen

"Zur Alten Bäckerei“ - Neuer Spielplatz für Leipzig-Großzschocher

In der Vergangenheit eine kleine private Gartenanlage eines Mühlenbesitzers, in der Gegenwart ein verwildertes Grün, in der Zukunft ein naturnahes Wäldchen für spielende Kinder.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Massgeschneiderte Spielwelten

Das Schweizer Planungsbüro Wegmüller aus Klosters hat einen großen Erfahrungsschatz, was kreative Themenspielplätze angeht

image

Planen, Gestalten, Bauen

Park Gustave & Léonard Hentsch in Genf

Der Parc Gustave & Léonard Hentsch: Die gut funktionierende und sich jedem Zweck anpassende Vereinigung unterschiedlichster Menschen auf gleichem Raum bildete die Grundidee des Parkprojektes, welches das Büro für Architektur und Landschaftsgestaltung Hüsler & Associés entworfen hat.