Logo

Playground@Landscape

Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen

Slide 0
Slide 1
Slide 2
Slide 6
Slide 7

Artikel aus Ausgabe 2014 - 3

image

Planen, Gestalten, Bauen

Neue Outdoor Gym Parks in Schweden

Crossfit, Street Workout, Outdoor Gym oder einfach körperliche Ertüchtigung im Freien, alles ist möglich! Lappset Schweden hat verschiedene neue Outdoor Gym & Fitness Parks errichtet, die mit Neuheiten von Lappset ausgestattet sind. In Stockholm, in der Stadt Strängnäs und in Eskilstuna – nicht weit entfernt von der schwedischen Hauptstadt – wurden neue Gym Parks eröffnet.

image

Kommunen und Verbände

Generationenbewegungsparcours im Familiensportpark Viernheim

Ein Beispiel für kooperative Sportentwicklungsplanung in Kommunen.

image

Wissenschaft

Bewegung fördert wichtige Gehirnfunktionen und Denktempo

Körperliche Aktivität ist auch gut für das Gehirn: Bewegung beschleunigt das Denkvermögen und fördert wichtige Funktionen des Gehirns, so ein Forschungsergebnis der LADIS-Studiengruppe, das heute beim 21. Weltkongress für Neurologie in Wien vorgestellt wurde. Wermutstropfen: Das Gedächtnis wird durch körperliches Training nicht gestärkt.

image

Kommunen und Verbände

Bewegungsparcours im öffentlichen Raum

Der BSFH hat einen neuen Ausschuss gegründet: „Bewegungsparcours im öffentlichen Raum“

image

Sport & Leisure Facilities

DIN EN 15330-1:2013 – Schutzfunktionen bei Kunststoffrasenflächen

Für die Entwicklung eines modernen Kunststoffrasensystems, vorgesehen für die Nutzung von Hockey, Fußball und Rugby, bedarf es eines komplexen Zusammenspiels von verschiedenen Elementen. Für Sportbeläge sind die Sport- und Schutzfunktion sowie die technischen Funktionen, die in der Materialprüfung nach DIN EN 15330-1 erfasst werden, definiert.

image

Planen, Gestalten, Bauen

alla hopp! - neue Förderaktion der Dietmar Hopp Stiftung

„alla hopp!“ heißt die neue und bisher größte Förderaktion der Dietmar Hopp Stiftung. Sie will Jung und Alt für Bewegung begeistern. Dazu spendet die Stiftung 18 Bewegungs- und Begegnungsanlagen für die gesamte Metropolregion. Die Kommunen der Metropolregion Rhein-Neckar konnten sich bis zum 30. September 2013 online um eine alla hopp!-Anlage bewerben. alla hopp! ist ein einzigartiges, gemeinsam mit Experten entwickeltes Konzept für Bewegung und Begegnung in der Region. Alle Generationen sollen sich in den frei zugänglichen Anlagen kostenfrei nach Lust und Laune bewegen, fit halten und erholen können.

image

Planen, Gestalten, Bauen

Die „Naked Heart Foundation“

Die Naked Heart Foundation ist eine von dem sozial engagierten Topmodel Natalia Vodianova 2004 gegründete Stiftung für Kinder. Ihre Mission ist es sicherzustellen, dass jedes Kind über die zwei Dinge verfügt, die es für eine glückliche, erfüllte Kindheit benötigt – eine liebevolle Familie und einen sicheren und anregenden Ort zum Spielen. Sie unterstützen Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen und bauen zudem in ganz Russland Spielplatzeinrichtungen, die für alle Kinder – ungeachtet ihrer körperlichen Fähigkeiten – geeignet sind.

image

Spielplatz-Report

Ein sportlicher Treffpunkt für Jung bis Alt

Die Bewegungsparcours in Darmstadt und Hanau: Eine Evaluation nach zwei Jahren Laufzeit

image

Sport & Leisure Facilities

Verletzungsgefahr: Kunstrasen im Vergleich zu Naturrasen

Vor einigen Jahren hatten noch viele Spieler und Trainer den Eindruck, dass das Spielen oder Trainieren auf Kunstrasen zu mehr Verletzungen führen würde. Dies galt sowohl für Fußball als auch für andere Sportarten wie American Football, Hockey und Lacrosse. Jüngste technische Fortschritte haben zum Kunstrasen „der dritten Generation“ geführt, der auf vielen öffentlichen Sportplätzen und in einigen Profi-Stadien zu finden ist. Aber die Debatte geht weiter. Erhöht sich durch das Spielen oder Trainieren auf Kunstrasen die Verletzungsgefahr?